Adventskranz Alternative

Adventskranz Alternative DIY

 

Wieviele Adventskränze habt ihr eigentlich so jedes Jahr?

Ich habe tatsächlich immer wenigstens drei! Einen für´s Wohnzimmer, einen für die Küche und einen für´s Esszimmer! Dieses Jahr setz ich sogar noch einen drauf und mache mir einen für meinen Schreibtisch! Was Kleines! Handliches!

Auch dieses Jahr hab ich bisher keinen „echten“ Adventskranz gemacht! Nur eine Adventskranz Alternative! Also keinen aus Tannengrün gebunden! ABER ich habe mir vorgenommen noch einen anzufertigen!

Natürlich schreibe ich hier jetzt nicht aus Jux und Dollerei, sondern mit dem Hintergedanken euch nach und nach alle Advents“kränze“ zu zeigen!

Adventskranz Alternative Nummer EINS

Wirklich leicht fiel mir die Entscheidung für eine Farbe eher nicht. Ich stand tatsächlich länger als gedacht vor dem riesigen Regal mit Kerzen. Lange schmale, dicke kleine, große in unterschiedlichen Höhen! Rot, Grün, Rosa, Blau, Gelb, Orange war relativ schnell aus dem Rennen, aber bei Weiß, Schwarz, Beige, Grau und Braun hab ich mich doch schwer getan mich zu entscheiden. Eigentlich hatte ich aufgrund der Zutaten, die ich schon im Keller gesichtet hatte, den Wink in Richtung Braun schon verstanden….. ABER wenn man dann vor dem Regal steht, kommen einem ja plötzlich noch tausend andere Ideen! Ich bin aber standhaft geblieben!

Dieses Jahr in BRAUN und eher klassisch gestaltet.

 

Adventskranz Alternative DIY

 

Zutaten:

4 braune Stumpenkerzen

2 Hirsche

1 Tannenbaum

viele kleine Kugeln

2 große Kugeln

3 Baumscheiben

1 längliches Holztablett

 

Die Baumscheiben nutze ich, damit die gleichlangen Kerzen unterschiedliche Höhen bekommen. Fangt also als erstes an und legt die Baumscheiben aus. Eine separat und zwei übereinander. Zwei Kerzen platziert ihr auf den Baumscheiben und zwei daneben. Dann dekoriert ihr die Hirsche und den Baum und verteilt die Kugeln auf dem Holztablett.

 

Adventskranz Alternative DIY

Adventskranz Alternative DIY

Adventskranz Alternative DIY

Adventskranz Alternative DIY

 

Dieser Adventskranz wird seinen Platz im Wohnzimmer finden. So groß und pompös ist das genau der richtige Ort, um pünktlich zum 1. Advent zu glänzen.

 

Stay tuned! Es folgen noch zwei…. wahrscheinlich sogar noch drei (da ist mir gerade so eine Idee gekommen) Adventskranz Ideen!

 

Bis denne,

Moni

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Antwort
    Susanne Ramsey
    22. November 2018 at 08:42

    Sieht super aus!! Vielen Dank für die Idee! In meinem 2. Heimatland USA ( CALIFORNIA) gibt es leider gar keine tolle Adventz Kränze wie in Deutschland! 🤦🏼‍♀️

  • Antwort
    Sheena
    22. November 2018 at 09:01

    Hey Moni,

    Wow das sieht voll schön aus, gefällt mir richtig gut das ganze.

    LG Sheena

  • Hinterlasse eine Antwort