Ich hasse Karnevalsmusik und warum ich dieses Jahr als Flamingo gehe – DIY Karnevalskostüm Flamingo Maske Füße

DIY Karnevalskostüm Flamingo Maske Füße https://lady-stil.de

 DIY Karnevalskostüm Flamingo Maske Füße  

 

Alle, die mich näher kennen, wissen, dass Karneval und ich im Prinzip wie zwei verschiedene Paar Schuhe sind. Wir passen nicht zusammen und das wird sich wohl jetzt auch nicht mehr ändern! Ich mag nicht schunkeln, ich trinke keinen Alkohol und ich hasse Karnevalsmusik. Ohje, wenn jetzt mal kein Shitstorm über mich hereinbricht. Aber was soll ich machen? Ich kann nicht gegen meine Natur!

Verkleidungen allerdings liebe ich! Sich für einige Stunden in Jemanden oder Etwas verwandeln und eventuell sogar unerkannt zu bleiben! Genial! Vorletztes Jahr zu Halloween hab ich es so auf die Spitze getrieben, dass der Mädelsbesuch meines Sohnes und seines Freundes ehrfürchtig vor der Tür stehen geblieben ist! Ich hab da noch einen Handyschnappschuss im Archiv …. ne, kann ich euch nicht zeigen! Da müsste ich vorher die Jugendschutzeinstellungen ändern! Gruselig!

Natürlich bin ich Karneval aber als brave Mama immer dabei! Den Kindern zuliebe stehe ich geduldig am Straßenrand und rufe „Kölle Alaaf“ (Ja, sorry für alle Düsseldorfer, aber ich wohn halt im Bergischen!) und tatsächlich bin ich sogar mal im Zug mitgegangen! Karnevalsmusik hasse ich aber immer noch!

Als die Kids noch jünger waren, hat ein 0815 Kostüm gereicht, mittlerweile haben sie ganz genaue Vorstellungen davon, wie sie aussehen wollen und was man dafür alles benötigt. Da wird sich sogar zu Weihnachten das Grundgerüst-Kostüm gewünscht!

Jedenfalls hab ich ja neulich die Engelflügel gebastelt und was soll ich sagen…. kommt mein Engel (in dem Fall jetzt besser Bengel) die Tür rein und meint ACHTUNG O-TON: „Können wir das Schwarz machen, ich wollte als Racheengel gehen!“

 

PAUSE   PAUSE   PAUSE   PAUSE

 

Ich geb zu, ich war kurz sprachlos! Bin ich selten! Sehr selten! Ne, eigentlich nie!

Nach dem kurzen Moment hab ich gedacht „Alter!“

NÖ! Soll se machen wie se will, ohne mich! Bin jetzt quasi leicht eingeschnappt und kümmer mich aus Protest nur noch um meine Sache!

 

Ich geh dieses Jahr als Flamingo! Also musste ein DIY Karnevalskostüm Flamingo her!

Dafür bin ich !Tatsache! extra zu Deiters nach Köln gefahren! An einem Samstag! Und ratet mal! Jepp! Das Dreigestirn hatte an dem Tag dort seinen großen Auftritt! Junge, was hab ich für ein Glück! Ich hasse Karnevalsmusik noch immer! Ich hab sechs rosafarbene Federboas gekauft. Hat keine 5min gedauert!

Das Kostüm zu basteln war zwar auch kein Hexenwerk, hat aber länger als 5min gedauert!

Damit es aber perfekt wird, wollte ich unbedingt noch eine Maske und passende Flamingo-Füße dazu haben.

 

Hier die Anleitung für euch!

 

DIY Karnevalskostüm Flamingo – Maske

Ihr braucht:

Augenmaske

Federn

Heißkleber

dickerer Filz in Rosa

dünneren Filz in Schwarz

evtl. Acrylfarbe/Plakafarbe

3D Plusterfarbe

 

DIY Karnevalskostüm Flamingo Maske Füße

 

Als erstes schneidet ihr euch den Schnabel zurecht! Dazu legt ihr den Filz unter die Nasenrundung der Maske und malt mit Filzstift oder Kugelschreiber den gewünschten Umriss für den Schnabel auf.  Nachdem ihr den Schnabel ausgeschnitten habt, klebt ihr ihn mit Heißkleber unter die Maske. Aus dem schwarzen Filz einen dünnen Streifen und die Schnabelspitze ausschneiden und aufkleben.

 

DIY Karnevalskostüm Flamingo Maske Füße

DIY Karnevalskostüm Flamingo Maske Füße

 

Wenn ihr eine bunte Maske habt, dann könnt ihr sie nach Wahl farbig oder uni anmalen. Ich hab, bis auf den pinken Streifen, alles übermalt.

Lasst die Farbe gut trocknen, bevor ihr die Plusterfarbe, als Andeutung von Federn, auftragt.

 

 

DIY Karnevalskostüm Flamingo Maske Füße

 

Anschließend von hintern jede Menge Federn ankleben!

 

DIY Karnevalskostüm Flamingo Maske Füße

DIY Karnevalskostüm Flamingo Maske Füße

 

 

DIY Karnevalskostüm Flamingo – Füße

Ihr braucht:

dickeren Filz in Rosa

dünneren Filz in Weiß und Schwarz

Heißkleber

Gummiband

schwarzen Kugelschreiber

 

Zuerst benötigt ihr eine Schablone für die Fußform! Gerne könnt ihr diese hier nutzen!

 

DIY Karnevalskostüm Flamingo Maske Füße

 

Schneidet die Füße aus rosafarbenem Filz aus und bohrt an den oberen Enden zwei Löcher für das Gummiband, fädelt es durch und knotet es fest. Es sollte gut um eure Fessel passen und einigermaßen stramm sitzen!

 

DIY Karnevalskostüm Flamingo Maske Füße https://lady-stil.de

 

Anschließend schneidet ihr aus dem weißem Filz die Erhebungen im Fuß aus und klebt sie mit Heißkleber auf die rosa Füße.

 

DIY Karnevalskostüm Flamingo Maske Füße

 

Jetzt braucht ihr noch schwarze Fußnägel aus dem passenden Filz. Mit dem Kugelschreiber malt ihr dünne Striche auf den weißen Filz.

 

DIY Karnevalskostüm Flamingo Maske Füße https://lady-stil.de

DIY Karnevalskostüm Flamingo Maske Füße https://lady-stil.de

 

Der Mann geht als „New Kids Nitro“-Verschnitt (sieht richtig richtig übel aus!!), Sohnemann als Assassin (inspired by PS4, schönen Dank auch!), Tocherkind als Rache-Engel und ich bin die im bauschig-pluschigen rosa Flamingo-Federoutfit! Ihr müsstet uns also von Weitem erkennen!

Nur nochmal zur Erinnerung: Ich bin die, die NICHT mitsingt! Halt Pohl!

 

Wie ihr das Kostüm einfach selber machen könnt, zeige ich euch hier!

 

Bis denne,

Moni

 

DIY Karnevalskostüm Flamingo Maske Füße https://lady-stil.de

DIY Karnevalskostüm Flamingo Maske Füße https://lady-stil.de

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

8 Kommentare

  • Antwort
    Nicole
    25. Januar 2018 at 10:28

    Huhu du Flamingo!
    Na in dem coolen Karnevalsoutfit bist du bestimmt ein Hingucker und ob du singst oder nicht, kann man unterm Schnabel eh nicht sehen. Hauptsache, du hast Spaß, wenigstens ein bisschen.
    Schöne Idee.

    liebe Grüße
    Nicole

    • Antwort
      Lady Stil
      25. Januar 2018 at 10:43

      Hahaha! Ja, da haste wohl auch recht! Da ich die Musik ja logischerweise zu selten höre,
      könnte ich auch gar nicht mitsingen… selbst wenn ich wollte 😉
      Liebe Grüße,
      Moni

  • Antwort
    Synnöve
    25. Januar 2018 at 11:06

    Wow, was für eine kreative Verwandlung ! Tolle Umsetzung einer genialen Idee.
    Viele Grüße, Synnöve

    • Antwort
      Lady Stil
      25. Januar 2018 at 11:16

      Karneval darf man ja ruhig mal ausflippen 😉
      Viele Grüße zurück!

  • Antwort
    janine von homecakelove
    25. Januar 2018 at 21:14

    Soooooo süss…steht dir super..ich liebe übrigens Fasching, verkleiden, schunkeln, trinken und und und;)))))
    alllee hopp janine

    • Antwort
      Lady Stil
      26. Januar 2018 at 09:46

      Alllee hopp ist auch ein toller Ruf! Ich wünsch dir für die tollen Tage auf jeden Fall ganz viel Spaß!

  • Antwort
    Doris
    27. Januar 2018 at 12:33

    Außergewöhnlich toll – bin schwer begeistert !!! … bräuchte dringend was, das zum Meer und Wasser passt ….
    Gruß Doris

  • Antwort
    unser kleiner Mikrokosmos
    29. Januar 2018 at 22:23

    Hallo Moni,
    seit ein paar Jahren habe ich mit dem Thema Karneval auch abgeschlossen. Dein Kostüm finde ich aber total klasse. Außergewöhnlich, nicht einfach nur gekauft und wunderschön. Also sollte es mich noch einmal überkommen, könnte ich mir so ein Kostüm auch vorstellen.
    Liebe Grüße
    Silke

  • Hinterlasse eine Antwort

    *