DIY Wanddeko runder Kranz mit Tannengrün

DIY hängende Wanddeko Kränze Tannengrün

DIY Wanddeko runder Kranz mit Tannengrün

Manchmal, wenn ich so durch die Bastelläden streife, dann sehe ich etwas, wofür ich zunächst eigentlich überhaupt keine Verwendung habe und auch ad hoc keine Idee, was ich damit machen könnte! Ich nehme es trotzdem mit! Frei nach dem Motto, was man hat, hat man!

DIY Wanddeko runder Kranz mit Tannengrün

 

weihnachtlicher Kranz mit Tannengrün

 

In diesem Jahr wollte ich unbedingt einen hängenden Kranz aus Tannengrün haben! Ich finde es so toll, wenn ein riesiger Kranz über dem Esstisch hängt; am liebsten noch mit Kerzen drauf! Leider ist das für uns nicht alltagstauglich, weil uns dann das Licht über dem Tisch fehlt! Da hier nebem dem Essen auch viele andere Dinge erledigt werden, kommt es für uns nicht in Frage! Der Kranz muss also woanders hängen!

Da kamen mir dann wieder diese filigranen, weißen Metallringe in den Sinn, die ich vor einiger Zeit gekauft hatte! Sie komplett mit Tannengrün zu umrunden, fand ich angesichts des dünnen Drahtes nicht angebracht. Deshalb habe ich die grünen Zweige in Form eines Dreiecks angebracht!

 

DIY hängende Wanddeko Kränze Tannengrün

 

Das braucht man:

  • drei dünne Metallringe
  • Basteldraht
  • Heißkleber
  • grüne Zweige, Tannengrün, etc.

So geht´s:

Für die Zweige am äußeren Rand, habe ich stabilere, dickere gewählt und sie mit Basteldraht an zwei Stellen festgezurrt, so dass sie entlang des Ringes bis in die Mitte laufen. Danach nur noch kleinere, dünnere Zweige nehmen, und an die dickeren kleben, so dass der Eindruck eines Dreiecks entsteht. Auch mit diesem DIY seid ihr wieder relativ schnell fertig!

 

DIY hängende Wanddeko Kränze Tannengrün

 

Ich habe drei Kränze gemacht! Für die Küchenwand war das die optimale Anzahl! Ihr könnt natürlich auch nur einen oder auch mehrere basteln! Natürlich könnt ihr auch andee Zweige oder einen Holzring verwenden! Da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt! Wenn ihr den Kranz frei in den Raum hängen könnt, dann ist auch eine Kerze in der Mitte schön! Anbringen könnt ihr sie z.B. mit Baumkerzenhaltern!

 

 

Viel Spaß beim Nachmachen!

 

Bis denne,

Moni

 

PS: Kennt ihr schon meine anderen DIY zur Weihnachtszeit? Hier  Hier

Verlinkt mit Weihnachts-Link-Party

 

 

DIY, Inspiration, über´s Jahr, Weihnachten
Previous Story
Next Story

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    HIMMELSSTÜCK | Rahel
    14. November 2017 at 10:16

    Liebe Moni, deine Tannenringe sind wirklich ganz bezaubernd! Wo hast du die Ringe gefunden? Ich könnte mir so etwas bei mir auch gut vorstellen. Sag mal, magst du deine Weihnachtsideen nicht auch bei meiner Weihnachts-Link-Party verlinken? Ich würde mich sehr freuen, wenn du mit dabei wärst!
    Liebste Grüße, Rahel

    • Reply
      Lady Stil
      14. November 2017 at 13:46

      Hi Rahel,
      bei uns gibt es eine kleine Etage mit Bastelbedarf in einem Baufachmarkt, da führen sie sie unter dem Namen Metallringe!
      Ja natürlich verlinke ich mich sehr gerne!♥
      Liebe GRüße,
      Moni

    Leave a Reply

    *