Kanelbullar Zimtschnecken nach einem schwedischen Original-Rezept

 

Ich wollte Euch nur mal kurz ein schönes Wochenende wünschen!

 

Wenn Ihr für morgen Nachmittag noch auf der Suche nach etwas Leckerem seid, dann solltet Ihr nicht zögern und schnell noch mal die Zutatenliste checken!

 

Die köstlichsten Zimtschnecken, die ich je gegessen habe!

Gut, ich war jetzt noch nie in Schweden, aber da es ein Originalrezept ist, können die auch nicht wirklich um Welten besser sein!

 

 

Kanelbullar Zimtschnecken nach einem Original-Rezept aus Schweden,Table Setting Herbst, Tischdeko

 

Zutaten für etwa 50 Stück normaler Größe:

 

Für den Teig:

42g frische Hefe
100g Butter
150ml Milch
95g Zucker
1 Prise Salz
3 TL gemahlenes Kardamom
ca. 600g Weizenmehl

 

Für die Füllung:

100g Butter
95g Zucker
1 EL Zimt
1 Ei zum Bestreichen
10 EL Hagelzucker

 

Zubereitung:

1. Butter und Milch im Topf erwärmen
Der Teig darf nicht wärmer als Körpertemperatur werden
2. Hefe in der lauwarmen Butter-Milch-Mischung auflösen
Salz, Zucker, Kardamom dazugeben, umrühren. In eine Schüssel geben.
3. Mehl nach und nach unterkneten. Der teig ist fertig, wenn er nicht mehr an der Schüssel kleben bleibt.
4. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen (30-45min)

 

Füllung:

1. Weiche Butter, Zucker, Zimt verrühren
2. Wenn der Teig aufgegangen ist, auf eine bemehlte Fläche legen,
kneten und in zwei Teile aufteilen
3. Beide Teige ausrollen. Auf jeden Teig die Hälfte der Füllung streichen und zusammenrollen
4. Von den Rollen jeweils 1,5cm dicke Scheiben abschneiden und auf ein Blech legen.
Nochmal 30-45min gehen lassen. Den Backofen auf 225 Grad (Ober-Unterhitze) oder 200 Grad Umluft vorwärmen

 

Zum Schluss

1. Die aufgegangenen Schnecken vorsichtig mit Ei bestreichen. Hagelzucker darüber streuen.
2. Die Schnecken 8-10min backen, bis sie goldbraun sind

 

 

Kanelbullar Zimtschnecken nach einem Original-Rezept aus Schweden,Table Setting Herbst, Tischdeko
Kanelbullar Zimtschnecken nach einem Original-Rezept aus Schweden,Table Setting Herbst, Tischdeko
Kanelbullar Zimtschnecken nach einem Original-Rezept aus Schweden,Table Setting Herbst, Tischdeko
Kanelbullar Zimtschnecken nach einem Original-Rezept aus Schweden,Table Setting Herbst, Tischdeko
Kanelbullar Zimtschnecken nach einem Original-Rezept aus Schweden,Table Setting Herbst, Tischdeko
Kanelbullar Zimtschnecken nach einem Original-Rezept aus Schweden,Table Setting Herbst, Tischdeko
Kanelbullar Zimtschnecken nach einem Original-Rezept aus Schweden,Table Setting Herbst, Tischdeko
Kanelbullar Zimtschnecken nach einem Original-Rezept aus Schweden,Table Setting Herbst, Tischdeko
Kanelbullar Zimtschnecken nach einem Original-Rezept aus Schweden,Table Setting Herbst, Tischdeko
Kanelbullar Zimtschnecken nach einem Original-Rezept aus Schweden,Table Setting Herbst, Tischdeko

 

Ja, ich weiß, das Rezept hab ich schonmal gepostet, aber es ist einfach zu lecker, um in Vergessenheit zu geraten….und außerdem sind die Fotos von heute viel schöner! Grins!

 

Habt ein schönes Wochenende!

 

Bis denne,
Moni

Kanelbullar Zimtschnecken nach einem Original-Rezept aus Schweden,Table Setting Herbst, Tischdeko

 

A-Z, Plätzchen/Kuchen, Rezepte
Previous Story
Next Story

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply
    Karina Jobst
    15. Oktober 2016 at 17:01

    Liebe Moni,
    o ja lecker sehen deine Schneckle aus ☺wunderschöne Bilder hast du gemacht
    das Rezept habe ich gespeichert, wollte demnächst was aus der Hefe machen!!!
    Danke für das Rezept und ein schönes Wochenende wünsche ich Dir
    Liebe Grüße
    Karina

  • Reply
    janine von homecakelove
    15. Oktober 2016 at 18:56

    Oh la la…ein Schneckentraum sag ich da nur…die könnte ich immer essen;))))
    Liebste Grüsse Janine

  • Reply
    Heike Ellrich
    16. Oktober 2016 at 16:12

    Liebe Moni, deine Zimtschnecken muss ich mir verkneifen, da sie nicht glutenfrei sind. Aber deine Tischdeko find ich wunderschön. Eine ganz gelungene Kombination in tollen Farben. Ganz natürlich und harmonisch, genau meins.
    Liebe Grüße
    Heike

  • Reply
    Damian
    17. Oktober 2016 at 15:57

    Hallo Moni,
    passend zur Weihnachtszeit, die schon vor der Tür steht. Das Rezept hab ich dann mal direkt ausgedruckt und werds sicherlich zusammen mit meiner Freundin demnächst ausprobieren. Danke hierfür – die Bilder sehen ja schonmal geil aus 🙂
    Grüße

  • Reply
    Sweet Living
    18. Oktober 2016 at 10:16

    Liebste Moni,

    ich esse nicht solo gerne Zimtschnecken allerdings bei Dir würde ich sie essen! Irgendwann komme ich vorbei und dann musst Du sie machen :-))

    Vor allem in Verbindung mit Deinen schönen Bildern….Du fängst die gemütliche Herbst-Stimmung so toll ein.

    Bützje,
    Susanne

  • Reply
    Franzy vom Schlüssel zum Glück
    18. Oktober 2016 at 19:20

    Oh, ich LIEBE Zimtschnecken!
    Das Rezept probier ich auf jeden Fall aus!
    Viele dank für's Teilen!

    Viele liebe Grüße

    Franzy

  • Reply
    Tulpentag
    19. Oktober 2016 at 10:55

    Ohhh lecker! Ich schmelze dahin. Ich liebe diese Dinger ♥ Und ich liebe diese Fotos. Das sieht alles so so gemütlich aus!
    Lieben Gruß,
    Jenny

  • Reply
    Kali
    31. Oktober 2016 at 07:00

    Ohhhhh soooo lecker, ich liebe Zimtschnecken! Wollte ich schon immer mal probieren aber irgendwie komme ich nie dazu:-( deine Fotos sind wirklich wundervoll, tolle Details die man immer im Hintergrund entdeckt:-)
    LG, Kali
    http://www.idimin.berlin/

  • Leave a Reply

    *