I love graphic pattern DIY

Ich kann nichts dagegen unternehmen! 

Am liebsten würde ich alles nehmen! 
Ich finde sie einfach alle toll! 
WILL-HABEN !!!
Aber….ja, immer dieses ABER!

Graphic pattern von ladystil, vases enthaltend

….erklärt sich ja von selbst warum man nicht alles kaufen kann!
Wieso auch, wenn man sich doch diese stylischen grafischen Muster 
ganz easy-peasy selber machen kann!

Ich hab mir dazu einfach beim Schweden mit vier Buchstaben 
(nicht das Ihr mir das mit dem Schweden in Köln mit den sechs Buchstaben verwechselt!) 
ganz viele Plastikzahnputzbecher im cent-Bereich besorgt. 
Dann braucht Ihr nur noch einen Edding und Start! 

Der Nachwuchs hatte übrigens bei dieser Aktion auch super viel Spaß. 
Wär auch ne spitzenmäßige Idee für einen Kindergeburtstag!

Aber es ist natürlich nicht bei den Zahnputzbechern geblieben. Im nächsten Post geht´s weiter…..

                                                 Bis denne,
                                                                       Eure Moni

Nebenbei bemerkt….den Laden Lefliving hab ich zwar im www entdeckt, aber wer in der Nähe von Krefeld wohnt kann auch live vorbeischauen!

Lefliving.de
Südwall 69
47798 Krefeld

verlinkt mit Freutag 
verlinkt mit creadienstag  
 verlinkt mit RUMS

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

32 Kommentare

  • Antwort
    Eclectic Hamilton
    16. Januar 2015 at 06:02

    Eine wunderbare Idee, liebe Moni!
    Und sieht sooo schön aus. Es muss nicht immer teuer sein!

    Greetings & Love & a wonderful weekend
    Ines

  • Antwort
    ganzmeinding
    16. Januar 2015 at 06:06

    Ich weiß schon, wohin ich am Samstag muss😃 Mit den Originalen liebäugele ich auch schon länger, aber immer kaufen wird dann doch zu teuer. Da kommt deine super Idee gerade recht. Merci! Liebe Grüße von Claudia

  • Antwort
    Sandra Speidel
    16. Januar 2015 at 07:17

    Die sehen ja echt super aus !
    Liebe Grüße
    Sandra

  • Antwort
    Heike von WIESOeigentlichnicht
    16. Januar 2015 at 08:11

    Guten Morgen Moni,
    schöne Idee und so stylish. Du hast so recht warum immer alles teuer kaufen, wenn man es selber machen kann und der Spaßfaktor ist dazu auch noch umsonst.
    Ich wünsche dir ganz viel Freude mit deinen neuen designten Bechern und bin gespannt was als nächstes kommt.

    Lieben Gruß
    Heike

  • Antwort
    Tanja von mx | living
    16. Januar 2015 at 08:28

    Liebe Moni,
    sehr hübsch geworden, wer braucht da noch das Original?!? Bin dann schon mal gespannt… Schönes Wochenende wünsche ich Dir! Tanja

  • Antwort
    Liebhaberstücke
    16. Januar 2015 at 10:03

    Liebe Moni,
    ich würde sie alle haben wollen!!! Ich war letzte Woche
    bei Ikea, das gabs die weiße Vase schon nicht mehr – aber
    moren fahren wir nochmal hin 🙂
    Ein wundervolles Wochenende.
    Lg Christiane

  • Antwort
    HIMMELSSTÜCK
    16. Januar 2015 at 10:06

    Du Super-Kreative! Das sieht ja hübsch aus! Besonders mit den Frühlingspflänzchen. Eine sehr schöne Idee! Bei mir gibt es ab heute einen tollen Print zu gewinnen. Der würde sicher super dazu passen! Ganz liebe Grüße, Rahel

  • Antwort
    HomeLove
    16. Januar 2015 at 12:00

    Hallo Süsse !
    Mal wieder eine tolle Idee und absolut einfach umzusetzen !
    Gefällt mir sehr gut !
    Liebe Grüsse,
    Anja

  • Antwort
    Nicole B.
    16. Januar 2015 at 14:12

    Ui Moni,
    schon wieder ein neuer Laden…ich brauche noch einen Job, wenn das so weitergeht.
    Zum Schweden fahre ich nächste Woche auch mit meiner Freundin, mal sehen, die Zahnputzbecher sind ja nicht sooo teuer, das probiere ich auch mal aus.
    Eine tolle Idee!
    Du malst bestimmt jedem Blogger zum Treffen einen Becher, oder????
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

  • Antwort
    Nicole Stars
    16. Januar 2015 at 14:28

    Ich finde den kupferfarbenen Teller ja mega schön!! WOW!
    Habe auch so einen ähnlichen 🙂
    Ganz tolle Inspirationen!

    Liebst, Colli von TOBEYOUTIFUL

  • Antwort
    ... verliebt in Zuhause!
    16. Januar 2015 at 15:02

    Liebe Moni,
    sehr cooles Teil!
    …und falls das Muster nix mehr ist, dann einfach erneut überlackieren 😉
    Schönen Freitagnachmittag dir noch!
    LG Naddel

  • Antwort
    Schneckenhaus
    16. Januar 2015 at 16:42

    Du bist ja ein Fuchs, liebe Moni!
    Die Becher sehen klasse aus und du hast bestimmt irre viel Geld gespart.
    Bin ja mal gespannt was du noch angemalt hast.
    Liebe Grüße,
    Nicole

  • Antwort
    Silkyten
    16. Januar 2015 at 17:45

    Moni,die Becher sind super!
    Wünsch Dir einen tollen Tag morgen. Du findest bestimmt viele tolle neue Dinge.
    Bin auf Fotos gespannt.
    Ich drück Dich…Silke

  • Antwort
    miss-red-fox
    16. Januar 2015 at 18:31

    Liebe Moni,

    das ist Euch sehr gut gelungen, die Becher sind einfach klasse! Schwarz/weiß geht immer und solche Muster auch! Sehr toll!

    Danke auch für Deinen Kommentar bei mir vor einigen Tagen und sorry, dass ich mich erst jetzt melde, die letzte Zeit hier war etwas turbulent, gut, dass wir Wochenende haben…

    Ich freue mich auf nächsten Samstag!

    LG Ioana

  • Antwort
    Anne-Susan von MeineArt
    17. Januar 2015 at 08:41

    Tolle Idee, liebe Moni, du musst ja eine ganz schön ruhige Hand haben! 😉
    Bis ganz bald, liebe Grüße von
    Anne

  • Antwort
    s i n n e n r a u s c h
    17. Januar 2015 at 15:14

    na, so genial! sehen echt klasse und sehr stylisch aus!

    ganz lieben gruß,
    rebecca

  • Antwort
    vonKarin
    17. Januar 2015 at 16:34

    Hallo Moni, das ist fantastisch geworden.
    Und hilft mir grad prima weiter.
    Ich will ne kleine weiße Teekanne aufhübschen – und mir fehlten die Ideen. Da kommen mir deine Anregungen gerade richtig. 🙂
    Danke!
    LG vonKarin

  • Antwort
    Nadia
    17. Januar 2015 at 16:37

    Liebe Moni,
    Schon öfters habe ich kurz bei Dir reingeschaut, aber jetzt hatte ich Zeit, mal ein bisschen länger zu bleiben. 🙂 Du hast ja tolle Ideen, da ist das eine oder andere dabei, das ich mir wohl mal merke!
    Ich freu mich darauf, mehr von Dir zu lesen und wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Alles Liebe,
    Nadia

  • Antwort
    Maxie von Maxiemales
    18. Januar 2015 at 19:38

    Hey Moni, selbst ist die Frau 🙂 Tolle Idee und klasse umgesetzt !!! Zittern darf man da ja nicht unbedingt!
    Hab nen schönen Start in die Woche ! LG Maxie

  • Antwort
    DekoreenBerlin
    18. Januar 2015 at 20:19

    Hallo Moni,

    die Becher sehen klasse aus und du hast Recht,
    das ist wirklich eine gute Idee für einen Kindergeburtstag.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

  • Antwort
    Polyxena1981
    18. Januar 2015 at 21:51

    Sehr schöne Idee

    Liebste Grüße zu dir 🙂

  • Antwort
    Kroetinchen
    18. Januar 2015 at 22:46

    Liebe Moni,

    sehr sehr cool … jetzt brauch ich nur noch Kinder die für mich malen 😉

    Ganz liebe Grüße,
    kroetinchen

  • Antwort
    titatoni DIY
    19. Januar 2015 at 15:47

    Liebe Moni,
    Ich bin ja gerade sowas von verliebt in eure Becher! Die sind richtig richtig richtig toll geworden!

    Ganz liebe Grüße,
    Renaade

  • Antwort
    Kebo homing
    20. Januar 2015 at 08:00

    Liebe Moni,
    die sind so toll geworden, die stehen doch dem Original in nichts nach 🙂
    Liebe Grüße,
    Kebo

  • Antwort
    Liska
    20. Januar 2015 at 08:59

    Ohh, die sind wirklich süß geworden. Ich bin ja auch ein riesen fermliving-Fan, aber deine Version hat coole Muster UND einen persönlichen Touch ;-).
    Liebe Grüße
    Liska

  • Antwort
    Anette
    20. Januar 2015 at 15:55

    Ich liebe Lefliving. Zum Glück ist der Laden weit weg von hier…Deine Becher sehen wirklich gut aus. Das werde ich glatt mal ausprobieren. Schöne Übertöpfe zu finden ist nicht so leicht…lg, Anette

  • Antwort
    utatravel
    20. Januar 2015 at 16:57

    herrlich ! freie Motivwahl – und zu Schwarzweiß machen sich alle anderen Farben super

    lieben Gruß
    Uta

  • Antwort
    madebymiri
    20. Januar 2015 at 19:57

    Sehr sehr cool und genau mein Ding! Danke für den tollen Tipp und schande, dass ich Deinen tollen Blog erst heute finde!

    Liebe Grüße
    Miri

  • Antwort
    Kerstins Zuhause
    20. Januar 2015 at 20:04

    Uii, die sehen auch toll aus!
    Da hast Du mit den Kindern ja ganz schön was geschafft.
    LG, Kerstin

  • Antwort
    Places to Hangout in Gurgaon
    21. Januar 2015 at 12:51

    Blogging is the new poetry. I find it wonderful and amazing in many ways.

  • Antwort
    Frau H.
    22. Januar 2015 at 09:14

    WOW, danke für die Anregung! So schön …
    LG
    Frau H.

  • Antwort
    sousou
    4. Februar 2015 at 23:10

    Hups, grad erst entdeckt! Wer braucht da denn noch Fermliving?! 😀
    Sieht richtig richtig klasse aus! Macht Mut und gibt Motivation zu noch mehr DIYs! Vielen dank und liebe Grüße!!
    Souhela 🙂

  • Hinterlasse eine Antwort