DIY Fliesenfensterbank

So langsam muss ich mal wieder in den Schreibflow kommen! Ich war, was das angeht, bisher faul in diesem Jahr. Aber nur was DAS angeht! Außerdem fuchst mich der neue Gutenberg Editor bei WordPress noch! Den heutigen Post hätte ich allerdings auch locker schon im letzten Jahr schreiben können, denn die Fliesenfensterbank haben wir schon seit ähhhhhhhh November…. oder war es schon Oktober….. Herrje!

Fensterbank aufhübschen leicht gemacht

Eigentlich gibt es die Fliesenfensterbänke auch nur deshalb, weil hier keiner bereit war, alle Fliesen im Gäste-WC rauszuhauen und durch diese zu ersetzen! LOL! Einfach so ignorieren konnte ich sie aber auch nicht. Dazu sind sie einfach viel zu toll! Nur für den Fall, dass hier ein Fliesenleger mitliest, in der Küche auf dem Boden könnte ich sie mir auch gut vorstellen! LOL² (heißt sowas wie, ich komme aus dem Lachen nicht heraus)

So, jetzt kennt ihr jedenfalls schon mal die Story dahinter! Ist ja wichtig zu wissen, wie jemand auf solche Ideen kommt!

Falls ihr also auch so eine Lieblingsfliese habt, die nur deshalb noch nicht bei euch an der Wand oder auf dem Boden liegt, weil keiner die alten rauskloppen will (Ja, ist doch so, elende Rausklopperei! Das Wort kann man nur mit heraushauen ersetzen und das hab ich schon verwendet (da kommt der Sheldon in mir durch (so genug Klammern gesetzt))), dann habt ihr jetzt die ideale Lösung!

DIY Fliesenfensterbank How to

Wir haben die Fliesen einfach auf die Fensterbank gelegt und nur die äußeren entsprechend zugeschnitten. Bitte unbedingt Filzgleiter unter die Fliesen kleben. Ihr wollt doch keine unschönen Kratzer auf eurer Marmorfensterbank!

Wenn ihr sie dann irgendwann leid seid oder euch an der Fliesenfensterbank sattgesehen habt, dann reichen ein paar unstaubige Handgriffe und ihr habt eure Marmor- oder Holzfensterbank wieder! Genial oder! So kann man sie im Handumdrehen neue Farbe oder Muster ins Haus holen. Fliesensammeln ist die neue Kissensucht! Weißte Bescheid!

Bis denne,

Moni

Vorheriger Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

4 Kommentare

  • Antwort
    nicole
    12. Februar 2019 at 22:58

    Fliesen sammeln ist die neue Kissensucht. Ohjeeeee. Mein Mann dreht durch – lach
    Zum Glück haben wir nicht soo viele Fensterbänke.
    Die Idee gefällt mir und es sieht super aus., liebe Moni.

    ganz liebe Grüße
    Nicole

    • Antwort
      Lady Stil
      13. Februar 2019 at 08:40

      Hi Nicole!
      Lach! Wir haben leider viel zu viele, was auch bedeutet, dass wir zuviele Fenster haben!
      Da hätte ich auf jeden Fall noch Luft nach oben 😉
      Liebe Grüße,
      Moni

  • Antwort
    Unser kleiner Mikrokosmos
    13. Februar 2019 at 12:16

    Hallo Moni,
    gerade am Montag war ich im Baumarkt und der Mann vor mir hat Fliesen im Scandi Stil gekauft, so wie deine. Das Stück für nur 1,00 EURO. Ich wäre am liebsten direkt zurück in die Fliesenabteilung gelaufen und hätte mir auch welche geholt. Aber die Vernunft hat gesiegt. Wenn ich jetzt deine Fensterbank so sehe, bin ich mir nicht mehr so sicher mit der Vernuft. Es sieht super aus ;O)))
    Liebe Grüße
    Silke

    • Antwort
      Lady Stil
      13. Februar 2019 at 12:21

      Oh wow! Was? 1€? Nix wie hin Silke! Für eine Fensterbank genau das Richtige!

    Hinterlasse eine Antwort