DIY Kürbis Teelicht – Herbst Dekoidee

DIY Kürbis Teelicht Herbst Deko Idee

Werbung für Baby Boos 😉

 

Ich hab dieses Jahr so viele kleine Baby Boos gekauft, wie gesagt, unser Gartencenter hat Unmengen davon, dass ich gar nicht mehr wusste wohin damit.

Alle auf einem Haufen ist dann zwar mal schön, aber eine neue Idee musste her!

Da ich ja ein absoluter Fan von Kerzen, Lichterketten oder sagen wir mal generell LICHT in der dunklen Jahreszeit bin, hab ich mir schnell ein paar Kürbis Teelichter gezaubert.

DIY Kürbis Teelicht Herbst Deko Idee

 

Die erste Frage, die ich übrigens geerntet habe, als man mich mit Kürbis und Messer bewaffnet sah, war „Oh, was gibt´s denn Leckeres?“. „Ist für die Deko!“, war definitiv die falsche Antwort. Danach gab´s lange Gesichter! In diesem Zusammenhang verweise ich übrigens gerne nochmal auf meine Kürbisrezepte hier! Die sind oberlecker!

Die DIY Kürbis Teelichter sind super schnell gemacht! Einfach ein Loch, in der Größe des Teelichts in den Kürbis schneiden und die Kerne mit einem Löffel entfernen. Teelicht einsetzen, anzünden und das schöne Licht genießen! Eine schnellere, selbstgemachte Herbst Deko Idee kenn ich wirklich nicht! Probiert es mal aus!

 

DIY Kürbis Teelicht Herbst Deko Idee

DIY Kürbis Teelicht Herbst Deko Idee

 

DIY Kürbis Teelicht

Man braucht:

einen Kürbis

ein Teelicht

ein Messer

einen Löffel

 

Im Moment hab ich die Kürbis Teelichter noch auf dem Wohnzimmertisch stehen! Im Moment! Ich hab nämlich schon mitbekommen, wie sich klein Liz schnüffelnderweise an die Kürbisse rangeschlichen hat! Nachtigall ich hör dir Trapsen! Ich und meine Vorahnungen….

Aber nicht alles wegzuschnabulieren, was sich in Kopfhöhe befindet, muss ja auch gelernt sein, ne!

 

DIY Kürbis Teelicht Herbst Deko Idee

 

Gemütlichen Feiertag!

Bis denne,

Moni

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort