Hängender Tischkranz DIY

Hängender Tisch-Kranz DIY

Hängender Tischkranz DIY

Ich muss euch noch unbedingt meinen hängenden Tischkranz zeigen! Die Story dazu ist ….arghhhhhh……

Seit Jahren möchte ich gerne einen über dem Küchentisch hängen haben! Nie hab ich es geschafft! Irgendetwas war immer!

Ich wollte ihn gerne an eine Lampe hängen, damit wir zusätzlich noch Licht haben und nicht im Dunkeln sitzen müssen. So wäre er dann, mit viel gebundenem Grün und einem großen Durchmesser, viel zu schwer für eine Lampe geworden. Unsere Beton-Geschossdecken hätten ihn zwar gehalten…. aber mein Schatz hätte niemals für einen Kranz ein Loch in die Betondecke geknattert! Niemals! Es gab also immer wieder die unterschiedlichsten Gründe, weshalb das Projekt schon in seinen Ansätzen zum Scheitern verurteilt war.

 

Doch neulich…..

Keine Ahnung was da anders war als sonst! Ich hatte den Herzensmann gebeten, die Seil-Lampe aus dem Wohnzimmer über den Küchentisch zu hängen! Da hing sie dann gut zwei Wochen!!! Die ursprünglich schicke, dickere Glühbirne war zu dunkel für unseren Allround-Küchentisch (hier wird gegessen, gearbeitet, mal Hausaufgaben gemacht, gebastelt…), so dass ich eine normale, unglaublich hässliche eingesetzt habe! Das haben wir zwei Wochen ausgehalten… unfassbar! *schlagdieHändevordieAugen

Dann überkam mich eine Art „wenn nicht heute, dann NIE!“-Gefühl und ich bin robotermäßig in den Keller gestapft und habe wie automatisiert nach dem Hula Hoop Reifen gegriffen! In der Garage lag noch Grünzeug. Leiter gepackt und los ging´s! Der hängende Tisch-Kranz zum Greifen nah!

 

Hängender Tisch-Kranz DIY

Hängender Tisch-Kranz DIY

Hängender Tisch-Kranz DIY

Hängender Tisch-Kranz DIY

 

Und wisst ihr was?

Ich hab ja schon öfter mal erwähnt, dass ich mir immer dreimal überlege, ob ich etwas tatsächlich wegwerfe oder ob ich es nicht doch nochmal (irgendwann in hundert Jahren) gebrauchen kann! Und was soll ich euch sagen…..!!!!!!!!!!!!!!!!! (Soviele Ausrufezeichen kann ich gar nicht machen, wie ich jetzt gern schreien würde!!!) Vor wenigen Wochen habe ich SECHS blaue Müllsäcke Sperrmüll aus dem Keller geschleppt! Deko, wo man denkt „Ach neeeee, das lohnt sich nicht, kann man nicht verkaufen! Und gebraucht hast du es auch lange nicht! Weg!“ SECHS Säcke!!!

 

Hängender Tisch-Kranz DIY

Hängender Tisch-Kranz DIY

Hängender Tisch-Kranz DIY

Hängender Tisch-Kranz DIY

 

So, jetzt steh ich also im Keller und halte nach etwas Ausschau, das Kerzen ersetzen könnte. Denn Kerzen halten definitiv nicht einfach so auf einem dünnen Hula Reifen!

Da springen mir die weißen kleinen Laternen ins Auge! Und dann dieser Schlag der einen trifft!!!!! Da haste NUR zwei von …. UND DIE ZWEI SCHWARZEN KLEINEN LATERNEN SIND IN EINEM DER SECHS SÄCKE! KREISCH!

Jetzt hat mein hängender Tisch-Kranz also nur zwei Laternen! Nix mit Adventskranz, aber schön isser trotzdem! 😉

 

Hängender Tisch-Kranz DIY

 

Södele, genug „so spielt das Leben“-Gequatsche!

 

Bis denne,

Moni

 

Esszimmer, Inspiration, Interior, Küche, über´s Jahr, Weihnachten
Previous Story
Next Story

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply
    get lucky
    4. Dezember 2017 at 14:56

    ..passt so was von perfekt bei euch !!!!!!!!!

    L
    O
    V
    E

    Gabi

  • Reply
    HIMMELSSTÜCK | Rahel
    4. Dezember 2017 at 15:38

    Oh, wie zauberhaft! Es sieht mal wieder traumhaft schön aus! Willst du den nicht auch bei meiner Weihnachts (Link) Party verlinken?
    Liebste Grüße,
    Rahel

  • Reply
    unser kleiner Mikrokosmos
    5. Dezember 2017 at 22:17

    Hallo Moni,
    das sieht super aus. Mein Mann hat schon einen Anfall bekommen, das ich zwei Bilder für die Weihnachtsdeko abgehangen habe… geschweige denn das ich noch etwas aufgehangen haben möchte.
    Ich weiß gar nicht wie du es geschafft hast sechs Säcke wegzuwerfen…
    Ich sammle alles und kann nur schwer etwas wegwerfen. Da mache im nächsten Jahr wieder einen Second Hand Verkauf zu Gunsten Krebskranker Kinder. Dann kann ich mich auf einmal ganz schnell von Sachen trennen, wenn ich weiß wofür es gut ist…
    Liebe Grüße
    Silke

    • Reply
      Lady Stil
      6. Dezember 2017 at 08:33

      Hi Silke,
      ja, unsere Männer haben es schon nicht so einfach mit uns 😉
      Normalerweise hätte ich das wohl auch nie gemacht! Sechs Säcke!
      ….aber, ich habe schon so lange versprochen mal auszumisten…das war jetzt quasi ein Hauruckverfahren!
      Liebe Grüße,
      Moni

    Leave a Reply

    *