DIY Laterne als Weihnachtsdeko oder schon wieder eine Papiertüte

DIY aus einer Papiertüte und einer Serviette mit Lichterkette,

 

Ich find Papiertüten toll….. 

 

(Da haben uns die Amerikaner ja mal was voraus!
Bei denen gibt´s die Papiertüte bei jedem Einkauf, bei uns nur in Designer-Läden!)

 

……und zwar nicht nur,  weil

 

 man mit Ihnen etwas mehr an die Umwelt denken kann,
sondern auch, weil sie das Kreativherz höher schlagen lassen!

 

 

DIY Schritte zur eigenen Lichtertüte

 

Ihr braucht:

 

Papiertüte
Serviette
Serviettenkleber
weichen Pinsel
dickes Transparentpapier
Klebestift
Lichterkette

 

Zunächst messt Ihr aus, wie groß der Lichtausschnitt werden soll und zeichnet es auf der Papiertüte und etwas dickerem Transparentpapier auf. Beim Transparentpapier beachtet Ihr bitte, dass Ihr noch etwas „Saum“-Zugabe (hahaha, ich alter Nähprofi….HUST!) zum Kleben braucht!
Das weihnachtliche Motiv (im Herbst würd´s auch noch durchgehen) ist eine Serviette von Ikea.
Für die Serviettentechnik verwendet man nur die oberste Schicht (manchmal ist es Geduldsarbeit, die zwei anderen Schichten abzupiddeln, muss aber sein!) und klebt diese vorsichtig mit Serviettenkleber auf das dickere Transparentpapier (zu dünnes weicht zu sehr auf und wirft zu viele Falten!). Gut durchtrocknen lassen ! Eventuell noch bügeln (bitte ein Küchenhandtuch über das Motiv legen!)! Nachdem Ihr das Transparentpapier in die Tüte geklebt habt, könnt Ihr es mithilfe einer Lichterkette zum Strahlen bringen!

 

Lichtertüte auf einer schwarzen Kommode mit schwarzen Tannenbäumen aus Holz
Lichterhaus aus einer Papiertüte
Lichterhaus aus Papiertüte leuchtet mit Lichterkette DIY Upcycling Weihnachten

 

Fertig ist eine wunderschöne, individuelle Laternen-Weihnachtsdeko für wenig Geld!

 

Pöh, Weihnachtsdeko kaufen….ich doch nicht ! ;-)))))

 

Bis denne,
Moni

 

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

26 Kommentare

  • Antwort
    Smilla G.
    24. November 2015 at 05:54

    Super schön, liebe Moni!
    Es muss nicht immer teuer und aufwändig sein, nö!
    Ich liebe solche Ideen, gerade weil wir hier auf dem platten Land immer erst weeeiiiit fahren müssen, um auch nur in die Nähe von Geschäften zu kommen, die dekoähnliche Artikel führen.
    Hier gibts nur ne Menge Landwirtschaftsbedarf….vielleicht sollte ich davon mal was umfunktionieren: Schweinelampe im Weihnachtslook???
    Liebe Grüße
    Smilla

  • Antwort
    Tanja Matthes
    24. November 2015 at 06:01

    Liebe Moni,
    Da werde ich bei meinem heutigen Einkauf darauf achten, dass ich jaaaa ein Papiertüte bekomme 😉
    Schöne Idee !
    Lieben Gruß
    Tanja aus dem Hutzelhaus

  • Antwort
    Eclectic Hamilton
    24. November 2015 at 06:04

    Liebe Moni, eine wundervolle Easy-Peasy-DIY-Idee!

    Greetings & Love
    Ines

  • Antwort
    Sabine / Insel der Stille
    24. November 2015 at 06:05

    Zauberhafte Idee, deine leuchtende Tüte! Mir gefällt sie wirklich ausgesprochen gut 🙂
    Liebe Grüße,
    Sabine

  • Antwort
    Frollein Ü
    24. November 2015 at 06:18

    Das ist ne super Idee! Aber die Tüten müssen ja eher klein sein…..wo krieg ich jetzt nur so schnell kleine braune Tüten her ;-O ???? Ich fürchte ich muss shoppen gehen ;-)! GlG Anne

  • Antwort
    Zauberflink
    24. November 2015 at 07:39

    So eine schöne Idee!! Ich bin auch leidenschaftliche Papiertüten-Sammlerin und werde mal in meinen Beständen nach etwas passendem stöbern 🙂
    Liebe Grüße von Lena

  • Antwort
    FOTO GRUESSE
    24. November 2015 at 08:17

    Hallo Moni, die Lichtertüte ist ja echt zauberhaft! Tolle Idee, tolle Umsetzung.
    LG
    Angela

  • Antwort
    shabbylinas welt
    24. November 2015 at 08:25

    Hallo Moni,

    du ziehst das echt durch und kaufst nix. Find ich gut.
    Die Tüten sind immer schön, egal zu welcher Jahreszeit.

    LG
    nicole

  • Antwort
    Petra Wollenberg
    24. November 2015 at 08:25

    Bin gerade auch adventskalendermäßig im Tütenfieber, liebe Moni.
    Super Idee – da kann ich damit ja gleich weitermachen !!!
    Einen schönen Dienstag und
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra

  • Antwort
    Lorkyn
    24. November 2015 at 08:59

    Sieht ganz bezaubernd aus, eine tolle Idee!
    Schöne Grüße!

  • Antwort
    Tanja von mx | living
    24. November 2015 at 09:06

    Liebe Moni,
    das ist ja mal wieder eine klasse Idee! Und sieht ganz einfach aus, auch wenn ich weiß, dass das mit der Serviettentechnik doch einen Moment gedauert haben muss 😉 Und wunderschön aussehen tut es auch noch… Ist ja schon voll weihnachtlich bei Dir, ich glaube ich muss mich jetzt wirklich mal sputen!
    Viele liebe Grüße,
    Tanja

  • Antwort
    Franzy vom Schlüssel zum Glück
    24. November 2015 at 09:20

    Hey Moni,
    das ist ja eine total schöne, einfache und flotte Idee..
    gefällt mir sehr..
    jetzt muss ich nur noch die passende Servierte finden 😉

    VIele liebe Grüße

    Franzy

  • Antwort
    Bumblebee Hill
    24. November 2015 at 10:03

    Liebe Moni,
    ich finde Lichtertüten zaubern immer gleich so eine stimmungsvolle und gemütliche Atmosphäre.
    Eine schöne Idee…

    Liebe Grüße,
    Sabine

  • Antwort
    Nicole B.
    24. November 2015 at 10:07

    och nö, nicht schon wieder eine Papiertüte….grins.
    Nein liebe Moni, von denen kannst Du ruhig mehr zeigen. Die sehen ja klasse aus.
    Das muss ich auch mal ausprobieren.
    Danke für das DIY und Dir einen schönen Tag, lieben Gruß, Nicole
    Sind die Schuhe für die Kids rechtzeitig angekommen???

  • Antwort
    Angélica D
    24. November 2015 at 10:57

    Hi dear Moni ,, qué bonito y facil Diy con papel ,, una linda linterna

  • Antwort
    Tanja Obergföll
    24. November 2015 at 10:59

    Liebe Moni,
    was für eine schöne Idee.
    Ich mag solche Sachen auch sehr gerne.
    Große Wirkung und geringer Aufwand.
    Passt super bei Euch rein!
    Liebste Grüße
    Tanja

  • Antwort
    Liska
    24. November 2015 at 13:42

    Ja, Papiertüten rocken! Und deine Idee ist auch sehr hübsch geworden… Zum Glück gibt es gerade bei Depot Tüten 😉 Da muss ich gar nicht lange suchen…
    Libee Grüße
    Liska

  • Antwort
    Christel Harnisch
    24. November 2015 at 15:57

    Ja finde ich auch liebe Moni… ich liebe papiertüten und dann noch aus Kraftpapier… leider hier nicht ohne weiteres zu haben ♥
    Ganz liebe Grüße
    Christel

  • Antwort
    Bella Herzenssachen
    24. November 2015 at 17:39

    Liebe Moni,
    deine Tüte ist sehr hübsch geworden, vor allem kann man ja jetzt eine Lichterkette hineintun wie du, da braucht man keine Angst haben, das ein Teelicht einen Wohnungsbrand auslöst 🙂
    Liebe Grüße Bella

  • Antwort
    lottapeppermint
    24. November 2015 at 18:32

    Das ist echt hübsch geworden <3
    Ich finde das Motiv ganz bezaubernd!

  • Antwort
    RAUMIDEEN
    24. November 2015 at 20:12

    Papiertüten kann man nie genug haben, so oder so schön von Dir gestaltet, eine feine Idee!
    Liebe Grüße
    Cora

  • Antwort
    anna
    24. November 2015 at 20:17

    Eine tolle Idee! So wirkt die Tüte plötzlich ganz edel!

    LG anna

  • Antwort
    Kirsten
    25. November 2015 at 07:26

    Wie hübsch! Eine wunderbare Idee mit einem tollen Motiv! Den Papierlook mag ich total gerne und finde auch Packpapier für Geschenke super.
    Liebe Grüße, Kirsten

  • Antwort
    mareen | chocolate and clouds
    25. November 2015 at 09:14

    Tolle Idee. Für schnelle easy peasy Basteleien bin ich ja immer zu haben und für braune Papiertüten so oder so.
    Liebe Grüße.
    xo.mareen

  • Antwort
    Unser kleiner Mikrokosmos
    25. November 2015 at 11:05

    Hallo Moni,
    das ist ja wieder mal eine tolle Idee. Das Motiv gefällt mir auch ausgesprochen gut. Der "Adentskranz" sieht auch klasse aus, ganz schlicht und einfach.

    Liebe Grüße
    Silke

  • Antwort
    janine von homecakelove
    25. November 2015 at 21:00

    Hallo moni
    Sehr süsse Laterne haste da gebastelt….danke fürs teilen.
    Ich hebe mir die schönsten Papiertüten auch immer auf….schon fast ein bisschen Messi;))
    Liebste grüße janine

  • Hinterlasse eine Antwort