Anleitung Traumfänger DIY Bettwäsche im Boho-Look

Lange nichts aus dem Schlafzimmer gepostet! 😉
Da gibt´s auch eigentlich keine Neuigkeiten! 
Der Riss ist immer noch nicht überpinselt….ich kann mich einfach nicht entscheiden!
Dafür hab ich bei Ikea zugeschlagen und schicke Bettwäsche gekauft. 
Uni…allerding nicht lange!
Ich bin ja immer noch im Traumfänger-Modus!
Wie das erste Mal vor zwei Jahren mit meinem Ikea-Hack hier
oder das Mal mit der Tafelwand hier,
nicht zu vergessen das Traumfänger-Kissen-DIY von hier 
…. Herrje!
Und jetzt also Bettwäsche!
Aber ich sag´s euch, sieht super aus!
Nachmachen lohnt sich zu 100%
⇝⇝⇝⇝ Anleitung ⇜⇜⇜⇜

Was ihr braucht:
➳ Pinsel in allen möglichen Stärken 
➳Textilfarbe nach Wahl (hier schwarze Farbe…die blaue hat sich auf´s Bild gemogelt 😂)
➳ evtl. eine Kreisschablone (ich habe einen Korb zweckentfremdet)
➳ kleine herzförmige Papierschablone mit der Größe vom Kreismittelpunkt bis zum -rand
DIY Schritt für Schritt Anleitung Bettwäsche im Boho Look mit Traumfänger-Motiv, Textilien bemalen, Textilfarbe
➳ einen großen Kreis, sowie die Federn mit Bleistift auf die Bettwäsche zeichnen
DIY Schritt für Schritt Anleitung Bettwäsche im Boho Look mit Traumfänger-Motiv, Textilien bemalen, Textilfarbe

 ➳ mit Textilfarbe und Pinsel nachzeichnen und einen Mittelpunkt im Kreis setzen
DIY Schritt für Schritt Anleitung Bettwäsche im Boho Look mit Traumfänger-Motiv, Textilien bemalen, Textilfarbe

 

DIY Schritt für Schritt Anleitung Bettwäsche im Boho Look mit Traumfänger-Motiv, Textilien bemalen, Textilfarbe

DIY Schritt für Schritt Anleitung Bettwäsche im Boho Look mit Traumfänger-Motiv, Textilien bemalen, Textilfarbe

 ➳ eine herzförmige Schablone für die „Fänger“ im Inneren ausschneiden
und in regelmäßigen Abständen auf die Bettwäsche übertragen
(Tipp: sorgfältig zwischen Mittelpunkt und Kreisrand positionieren,
am besten ihr zeichnet erst bei 12 Uhr, 3 Uhr, 6 Uhr und 9 Uhr ein Herz,
die restlichen Lücken dann noch mit je zwei Herzen ausfüllen,
 für jede volle Stunde also quasi ein Herz)

DIY Schritt für Schritt Anleitung Bettwäsche im Boho Look mit Traumfänger-Motiv, Textilien bemalen, Textilfarbe

DIY Schritt für Schritt Anleitung Bettwäsche im Boho Look mit Traumfänger-Motiv, Textilien bemalen, Textilfarbe

DIY Schritt für Schritt Anleitung Bettwäsche im Boho Look mit Traumfänger-Motiv, Textilien bemalen, Textilfarbe

– die Herzen mit Textilfarbe nachzeichnen
➳ je nach Textilfarbe sind weitere Fixierungsschritte wie z.B. bügeln erforderlich
(das entnehmt ihr dann der Verpackung der Textilfarbe)
⇝⇝⇝⇝ Fertig ⇜⇜⇜⇜
DIY Schritt für Schritt Anleitung Bettwäsche im Boho Look mit Traumfänger-Motiv, Textilien bemalen, Textilfarbe
 Wie es fertig dekoriert aussieht, zeig ich euch demnächst! 😉
                           Bis denne,
                                                           Moni

DIY, Interior, Schlafzimmer, Uncategorized
Previous Story
Next Story

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply
    Eclectic Hamilton
    11. Mai 2017 at 05:52

    Liebe Moni, die neue Bettwäsche ist wunderschön. Tolles DIY!

    Liebste Grüße von Ines

  • Reply
    saras dekolust
    11. Mai 2017 at 06:10

    Liebe Moni,
    sieht echt cool aus, deine aufgepimpte Bettwäsche!
    Alles Liebe, Sandra

  • Reply
    Petra
    11. Mai 2017 at 07:08

    Hallo Moni,
    klasse die Traumfänger-Bettwäsche, ich mag deinen Boho-Look total gerne.
    Wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße von Petra.

  • Reply
    Dunja von BAHRcode
    11. Mai 2017 at 07:13

    Guten Morgen, Moni!
    Ein tolles DIY und wie du malen kannst – Hammer!!! Die Federn sind dir megamäßig gelungen!!!
    Hab einen zauBAHRhaft sonnigen Tag!
    Dunja

  • Reply
    Fröken Su
    11. Mai 2017 at 19:35

    Liebe Moni,
    Wow, wie mega traumhaft schön ist die Bettwäsche geworden! Hammer tolles DIY!! Ich würde mich gar nicht trauen, etwas freihand auf Bettwäsche zu malen.
    Liebe Grüße
    Susanne von Fröken Su

  • Reply
    JULIA | mammilade-blog
    12. Mai 2017 at 08:06

    Guten Morgen, liebe Moni!

    Ich bin mal wieder sprachlos!
    So so schön…
    An das Malen würde ich mich auch nicht wagen 😉 Ich hätte schon Sorge, die Bettwäsche zu verunstalten.
    Wirklich, wirklich großartig und großes Kompliment für deine tollen DIY-Projekte ♡

    Liebsten Gruß!
    Julia

  • Reply
    seaside-cottage
    12. Mai 2017 at 10:52

    Liebe Moni, deine Bettwäsche ist ein Traum. Du kannst aber auch echt toll malen.Ich glaube, die Feder wäre mir nicht so gut gelungen. Vielleicht mit viel Üben vorher 😉
    Ich wünsche Dir ein traumhaftes Wochenende 🙂
    Lg. Beate

  • Reply
    Christel Harnisch
    13. Mai 2017 at 17:55

    Ganz tolles Teil liebe Moni!! ♥

    Liebste Grüße
    Christel

  • Reply
    Unser kleiner Mikrokosmos
    18. Mai 2017 at 21:11

    Hallo Moni,
    So jetzt habe ich mir die Anleitung mal genauer angesehen. Du bist eine Künstlerin. Das würde ich so nich hinbekommen. Wahnsinn…

    Liebe Grüße
    Silke

  • Leave a Reply

    *