DIY Bettwäsche individuell und schnell gemacht – Traumfänger-Motiv – Ikea Hack

individuell und preiswert, Bettwäsche selber gestalten, DIY mit Anleitung für einen Traumfänger im Boho Look

 

Wer schöne, aber trotzdem günstige Bettwäsche haben möchte,
der hat es oft schwer etwas Passendes zu finden.

Man bewegt sich schnell in Preisklassen, die einen erstarren lassen.

Ihr könnt euch eure Lieblingsbettwäsche, keine von der Stange,

 

sondern eine ganz individuelle, einfach selber machen.

Die Schritt-für-Schritt-Anleitung hab ich euch hier schonmal online gestellt!

 

individuell und preiswert, Bettwäsche selber gestalten, DIY mit Anleitung für einen Traumfänger im Boho Look

 

Ich würde sagen, da steht dem Frühstück im Bett nichts mehr im Wege …..

 

Einblick Schlafzimmer mit grauer Bettwäsche, auf der ein selbstgemalter Traumfänger abgebildet ist

 

Frühstück im Bett mit uni weien Tassen und Mandala Holzuntersetzern

 

Mandala Holzuntersetzer

 

Diese Holzuntersetzer könnt ihr auch ganz einfach selber gestalten.
Ihr braucht nur ein paar Astscheiben und einen schwarzen Edding!

 

House Doctor Klemmlampe Holz und Metall

 

Die ursprünglich unifarbene Bettwäsche ist ürigens von Ikea.
Ikea Hack! Yeah!
Es gibt sie auch noch in Hellblau und Weiß.

 

DIY bettwäsche mit Traumfänger Motiv, Einblick ins Schlafzimmer mit Holzspiegel und Holzstehlampe

 

individuell und preiswert, Bettwäsche selber gestalten, DIY mit Anleitung für einen Traumfänger im Boho Look

 

 

 

Schlafzimmer Fenster mit Traumfänger

 

individuell und preiswert, Bettwäsche selber gestalten, DIY mit Anleitung für einen Traumfänger im Boho Look

 

individuell und preiswert, Bettwäsche selber gestalten, DIY mit Anleitung für einen Traumfänger im Boho Look

 

Schlafzimmer im Boho Look mit IXXI Traumfänger und Jeanskissen

 

individuell und preiswert, Bettwäsche selber gestalten, DIY mit Anleitung für einen Traumfänger im Boho Look

 

Schlafzimmer mit weißen Möbeln und grauer Bettwäsche mit Traumfänger Motiv sowie Holzspiegel im Boho Look

 

Einige von euch sind meinem Aufruf nach Jeans-DIY nachgekommen
und haben mir schon Fotos von ihren Umsetzungen per Mail geschickt.
Demnächst werde ich sie euch in einem Post vorstellen.
Wer noch gerne dabei sein möchte, der schickt mir bitte seine Fotos per Mail an
lady4stil@gmail.com.

 

                                                             Bis denne,
Moni

auch hier und hier zu sehen

DIY, Interior, Schlafzimmer
Previous Story
Next Story

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply
    Stange and ich
    16. Mai 2017 at 08:45

    Liebe Moni,
    bei Dir sieht es ja Klasse aus….
    Die Bettwäsche ist toll….
    Liebe Grüße
    Antje

  • Reply
    MoMaMa
    16. Mai 2017 at 10:04

    Hallo Moni,
    das ist ja eine coole Idee. Die Bettwäsche kann der übrigen Zimmerdeko angepasst werden. Finde ich einfach klasse. Hast Du die "normale" Bettwäsche eingefärbt oder hast Du direkt Einfarbige gekauft? Alleine das finde ich ja schon sehr schwierig.
    Danke für´s Zeigen.

    Liebe Grüße

    Monika

  • Reply
    HIMMELSSTÜCK | Rahel
    16. Mai 2017 at 17:21

    Liebe Moni, du bist wirklich eine Künstlerin! Die Bettwäsche ist super schön geworden und ich staune immer wieder über die tollen dekorativen Mandalas, die du entwirfst. Einfach Hammer!

  • Reply
    Astrid CreativLIVE
    16. Mai 2017 at 19:11

    Liebe Moni, die Bettwäsche ist einfach ein Traum. Ich bewundere wie toll du zeichnen kannst. Zu gerne würde ich das nach machen aber nie würde ich das so hinbekommen!! Es sieht so toll aus!
    LG Astrid

  • Reply
    Unser kleiner Mikrokosmos
    18. Mai 2017 at 21:07

    Hallo Moni,
    Die Bettwäsche ist ein Traum. Wunderschön. Und deine Bilder…. da werde ich ganz neidisch.
    Toll
    Liebe Grüße
    Silke

  • Leave a Reply

    *