Perfekt passende Farbe mit dem ColorReader EZ

Perfekter beigeton mit dem ColorReader EZ

Werbung

Kennt ihr oder? Perfekt passende Farbe! Man ist ewig auf der Suche! Mal zu gelbstichig, mal zu grünstichig, mal zu dies, mal zu das. Irgendwas ist immer! Das kann einen in den Wahnsinn treiben.

Letzteres ist auch einer der Gründe, weshalb ich dieses kleine Helferlein, namens ColorReader EZ, gerne früher gekannt hätte.

Farbmessung mit dem ColorReader EZ für die perfekt passende Farbe

Beige ist nicht gleich Beige

Gleich vorab muss ich euch sagen, dass ich Erfindungen, die einem das Leben erleichtern und viel Zeit sparen über alles Liebe!

Stellt euch folgende Situation vor:

Ihr habt einen Teppich, dessen Farbton ihr abgöttisch toll findet. Aber nur den beigen Streifen! Der wechselt sich nämlich mit einem schwarzen ab. Aber genau in diesem Beige würdet ihr gerne eure hässlichen, alten Stühle streichen, um eurer Essecke damit einen einheitlicheren Look zu geben. Ihr habt es schon vor Augen. Teppich unterm Tisch, Stühle drauf, sensationell!

Das Problem! Es gibt drölftrillionenfünfhunderttausend verschiedene Beigetöne. Zu gelbstichig, zu grünstichig, ja, das hatten wir schon…

Der Teppich misst 2 x 3m. Den klemmt man sich also auch nicht mal eben so unter den Arm, rennt in den nächsten Baumarkt und vergleicht sämtliche Farbkarten mit ihm… zumal man hier ja auch nur eine begrenzte Auswahl hat!

Puuuuuuuhhhh! Was macht ihr?

Ich sag´s euch! Ihr besorgt euch den ColorReader EZ (mit dem Code crezls für 49€ statt 69€), lest damit den exakten Farbton ein und lasst euch mit der Bezeichnung, die euch der ColorReader angibt, die perfekt passende Farbe anmischen. Keine Kompromisse!

Knaller oder!

So, jetzt lasse ich die Katze aus dem Sack! Das Problem mit dem Teppich und den Stühlen hatte natürlich ich. War euch aber eh schon klar! Da die Stühle in häufigem Gebrauch sind und auch ständig an der Lehne, zum Vor- und Zurückschieben, angefasst werden, wollte ich zum passenden Farbton unbedingt auch die Gewissheit haben, dass der Lack nicht gleich nach den ersten Berührungen Kratzer bekommt oder gar abplatz.

Perfekt passende Farbe von Markenherstellern

Mit den Lacken von Farrow&Ball habe ich schon bei unserer selbstgebauten Pergola sehr gute Erfahrungen gemacht, so dass für die Stühle nichts anderes in Frage kam.

In der App des ColorReaders EZ kann man einstellen, welche Markenfarben, bei der Suche nach dem perfekten Farbton, berücksichtigt werden sollen. Dann einfach den ColorReader EZ auf den Teppich legen, Knopf drücken und sich in der App die perfekt passende Farbe anzeigen lassen! Bei mir ist es Cord von Farrow&Ball und ich könnte mit dem Ergebnis nicht zufriedener sein.

Einsatzgebiete für den ColorReader EZ

Es muss übrigens kein Teppich sein! Hier war die Messung soowieso etwas kniffelig, da die einzelnen Fasern des beigen Garns auch andere Farben als Beige enthalten.

Normalerweise muss die zu messende Fläche den Messbereich des ColorReaders EZ vollständig bedecken. Empfohlen wird eine Fläche von mindestens 0,5 x 0,5cm Größe, die idealerweise flach und glatt ist, damit die Integralmessung gut funktioniert.

Meine Teppichfasern waren weder flach noch glatt und die erforderliche Größe von 0,5cm hatte der schmale, beige Streifen des Teppichs auch nicht… aber die Messung ist trotzdem geglückt.

In solchen Fällen kann es aber evtl. zu Abweichungen bei der Messung kommen und man muss sich auf unterschiedliche Messergebnisse gefasst machen, wenn man sich auch für eine solche Fläche entscheidet, wie ich es für mein Projekt mit dem Teppich getan habe.

Aber jetzt mehr zu den Einsatzgebieten!

Wandfarbe, Fliesen, Nagellack, Schuhe, Hosen, Gürtel, also Klamotten im Allgemeinen, Tischsets, Autolack …egal welche Farbe euch gefällt, ihr könnt sie vom Color Reader EZ genau bestimmen lassen. Lasst euch die Farbwerte in HEX, CIE Lab oder RGB anzeigen oder greift auf die Farbstandards in RAL zurück. Mit den Werten kann man euch dann im Baumarkt die exakte Farbe anmischen.

Koordiniere Farben mit dem ColorReader EZ – perfekt passende Farbe

Die Suche nach dem Farbmatch

Für ein kleines, feines, sommerliches Tablesetting wollte ich noch etwas Farbe ins Spiel bringen. Aber welche?

Dazu bietet der ColorReader EZ eine tolle Funktion an. Koordiniere Farben!

Zu der Farbe, die man hat einlesen lassen, werden hier verschiedene passende Farbvorschläge gemacht.

Bei der Suche kann man zwischen “Komplementär”, “Dreifachschema”, “Analog” und “Monochrom” wählen.

Ich habe mich für das analog passende Olivgrün entschieden.

Mit den Farbdaten bin ich in den nächsten Baumarkt gefahren und habe mir mit der RAL-Angabe den Grünton als Buntlack anmischen lassen.

Da auch Blumen auf dem Tisch stehen sollten, habe ich drei Glasvasen mit dem Lack angestrichen. Für einen kleinen Blumenkranz noch zwei Reifen mit Holzkugeln.

Praxischeck Farbe von Blumen einlesen lassen – perfekt passende Farbe?

Ja gut, reden kann man viel, aber ich hab´s mal für euch gecheckt!

Die Wahl der Blumen war nicht schwer. Im Gartencenter fielen sie mir direkt ins Auge. Blau-violette Astern. Ich glaube an Schwierigkeitsgrad hätte man es nicht noch mehr übertreiben können. Aber, traumschöne Farbe und ein absolutes Highlight für die Tischdeko.

So, Blumen also! Wie soll das mit der Farbbestimmung gehen?

ColorReader EZ auf eine Blüte halten, Knopf drücken und in der App die perfekt passende Farbe ablesen. Selbst bei Blumen funktioniert das super! Warum auch nicht!

DIY Idee mit dem ColorReader EZ

DIY Messerbänkchen aus Baumscheiben

Nachdem ich mir der Farbton der Astern als Buntlack habe anrühren lassen, wollte ich damit so eine Art Messerbänkchen kreieren.

Im Keller hatte ich noch Baumscheiben, die nach dem Anstrich im Farbton der Astern erstrahlten. Durch das Wiederaufgreifen von Farben erzeugt man automatisch Harmonie, was für eine Tischdeko durchaus von Vorteil ist.

Serviettenmuster DIY

Zu guter Letzt mussten die Servietten noch ein schönes Farbmuster bekommen.

Mit einem kleinen, runden Schwämmchen und einem Schaschlikspieß bewaffnet, habe ich ihnen stilisierte Asterblüten aufgestempelt. Finde ich richtig toll und ging ratzfatz.

Darf ich präsentieren! Die fertige Essecke!

Stühle im Farbton des beigen Streifens im Teppich, analog passender Olivton für die Vasen und Holzreifen und asterfarbene Highlights als Tischdekoration.

Alles Dank des ColorReaders EZ, den ihr aktuell noch mit 20€ Rabatt bekommen könnt! 49€ statt 69€

Einfach HIER klicken und

Code: crezls

eingeben.

Bis denne,

Moni

Pinn mich!

Vorheriger Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Antwort
    Mia Coman
    28. August 2021 at 09:46

    Liebe Moni,
    Ceea ce vad la tine este incantaor! Nu am nicio indoiala cand apar postarile tale… fiecare este superba!
    Stil, textura, culoare , totul este maxim de frumos!!!

  • Antwort
    nora
    29. August 2021 at 09:33

    soso genial, liebe Moni!! Die Stühle sind der Hammer, die Servietten einfach suuuuper!!! Das Gerät hätt ich auch ur gern!! glg Nora

  • Hinterlasse eine Antwort