Die schönsten DIY Ideen mit Blumen

DIY Ideen mit Blumen Muschelvase

Werbung

Habt ihr Lust mit mir in eine andere Welt abzutauchen? Zu den schönsten DIY Ideen mit Blumen?

Also ich habe ja schon viele DIYs mit Blumen gemacht, aber dieses Mal wollte ich etwas Neues!

Outside the Box denken!

Und rausgekommen sind tolle Ideen, die ihr ganz leicht selber umsetzen könnt.

Freut euch auf eine geballte Ladung Inspiration und viele DIYs mit Blumen und der beliebten Avalanche+®, zu der ich euch HIER schon ganz viel über die Pflege und Haltbarkeit erzählt habe und euch Tipps zum Blumenbinden gegeben habe. Falls ihr es verpasst habt, lest mal rein!

Jetzt geht es aber erstmal um viele tolle DIY Ideen rund um das Thema Blumen. DIYs, die ihr rein theoretisch, alle aufeinmal umsetzen könntet, da sie sich gegenseitig keinen Platz streitig machen ;-))

1. DIY Ideen mit Blumen – der Blumen-Bilderrahmen

Der Blumen-Bilderrahmen wird sehr gerne für Hochzeiten, Jubiläen oder Geburtstage verwendet. Ich finde allerdings, dass diese Art Blumengesteck auch wunderbar das eigene Zuhause verschönern kann und einem eine etwas ungewöhnlichere Blumendekoration ins Haus holt. Zusammen mit der großblütigen Avalanche+® ein schöner Eyecatcher an der Wand, oder?

Das braucht ihr für den Blumen – Bilderrahmen

  • einen Bilderrahmen
  • Steckschaum
  • Blumen und Blätter
  • Hasendraht

Anleitung für den Blumen – Bilderrahmen

Zunächst legt ihr den Bilderrahmen vor euch und schaut, an welcher Seite ihr das Blumengesteck anbringen möchtet.

Schneidet den Steckschaum entsprechend zu und passt ihn an den Rahmen an.

Dann stellt ihr den Steckschaum in eine ausreichend große Schüssel mit Wasser. Er sollte sich von alleine einmal komplett mit Wasser vollsaugen.

Anschließend fixiert ihr den Steckschaum mit dem Hasendraht am Rahmen (wenn ihr einen Holzrahmen verwendet, dann legt noch etwas Frischhaltefolie zwischen Rahmen und nassem Steckschaum). Also einfach einmal drumwickeln und die Enden verzwirbeln, damit ihr euch nicht piekst.

Jetzt schneidet ihr die Blumen und Gräser, je nach benötigter Länge zu und steckt sie in den Schaum. Schön dicht, damit keine kahlen Stellen entstehen.

Es muss einem klar sein, dass man beim Aufhängen des Rahmens, mit einem Nagel in der Mitte, natürlich “Schlagseite” bekommt. Wenn man das nicht möchte, kann man den Rahmen auch einfach an zwei Nägeln aufhängen. …oder ganz easy an die Wand lehnen und euch an dem blumigen Bild erfreuen.

Mit der Avalanche+®, die an Imposanz kaum zu übertreffen ist, habt ihr einen schönen Hingucker in eurem außergewöhnlichen Blumengesteck.

Aber jetzt lass ich erstmal die Bilder für sich sprechen!

2. DIY Ideen mit Blumen – der Blumen-Regenschirm

Den Blumen-Regenschirm finde ich eine witzige Idee, um einfach mal einen Strauß Blumen zu überreichen, der nicht 0815 sein soll.

Hier ist der Überraschuungseffekt auf jeden Fall auf eurer Seite. Wenn das kein Lächeln auf das Gesicht eures Gegenübers zaubert, dann weiß ich es auch nicht.

Hier hat die Avalanche+® übrigens ihren großen Auftritt, denn mit einer Stiellänge von 70cm ist sie die perfekte Blume für den Blumen-Regenschirm (meine hatten übrigens tatsächlich sogar eine Länge von 80cm!).

Das braucht ihr für den Blumen – Regenschirm

  • Rose Avalanche+®
  • Regenschirm
  • hübsches Band

Anleitung für den Blumen – Regenschirm

Den Regenschirm füllt ihr zunächst unten mit etwas Wasser auf. Es muss nicht viel sein, sonst wird der Schirm auch zu schwer, etwas reicht!

Kauft einige Avalanche+® Rosen in Weiß und stellt sie in den Regenschirm.

Ein hübsches Band fixiert den Schirm und hindert ihn daran weiter aufzugehen.

Später dann nur noch über das glückliche Gesicht des Beschenkten freuen.

Da die Rose 14 Tage in der Vase hält, hat man sehr lange Freude an ihr!

Unsere Landseerhündin Liz ist übrigens die absolute Blumenschnüfflerin!

Egal wann und wo hier Blumen stehen, sie muss immer daran riechen.

3. Upcycling Ideen mit Blumen, Vase mit Muscheln

Ein Hingucker in Sachen Vasen sind sicherlich selbstgemachte Exemplare.

Im Sommer kann man hier sehr gut Muscheln aus den vergangenen Strandspaziergängen oder aus dem Bastelladen verwenden.

So bekommen auch einzelne Blumen ihren ganz besonderen Auftritt und die Avalanche+® ein würdiges Behältnis, um aufzublühen und ihre volle Pracht zu zeigen.

Das brauchst du für die Vase mit Muscheln

  • eine Milch- oder Saftverpackung
  • Muscheln
  • Heißkleber

Anleitung Upcycling Vase mit Muscheln

Die Milchverpackung ist ideal, da sie schon wasserdicht ist und wir sie sofort als Vase verwenden können.

Um sie aufzuhübschen, kleben wir jetzt einfach Muscheln in unterschiedlichenn Größen oder auch Farben auf die Verpackung.

Achtet auch hier darauf, dass keine großen Lücken entstehen. Am besten schafft man das, wenn man die Muscheln beim Aufkleben etwas überlappen lässt.

Auch oben am Rand sollte man die Muscheln lieber etwas über den Rand schauen lassen.

Jetzt nur noch ein paar Avalanche+® in Weiß in die Vase stellen. Die Rose braucht nicht unbedingt viele Begleitblumen, sie wirkt einfach für sich und kann so ein kleines Stillleben zum Leben erwecken!

Wer eine riesige Muschel hat, nutzt diese als Vase! Der Knaller! Die Avalanche+® einfach sehr kurz schneiden und die Muschel mit etwas Wasser füllen. Macht sich super! Ich liebe es!

4. Blumenensemble mit Gräsern

Diese ungewöhnliche Blumendeko strahlt, durch die Würde der weißen Avalanche+® und durch die in Form gebogenen, dünnen Gräser, Grazie und Eleganz aus.

Eine alltagstaugliche Dekoration, die aber auch zu besonderen Anlässen als Tischdeko verwendet werden kann.

Auf dem Sideboard im Wohnzimmer, auf dem Regal an der Wand oder als Centerpiece auf dem Tisch. Mit der schmalen, eckigen Vase passt diese Blumendeko überall perfekt hin.

In einer runden Vase biegt ihr die Gräser dann einfach vom Mittelpunkt kreisförmig zum Rand!

Ich hoffe, ich konnte euch ein paar schöne Inspirationen und DIY Ideen zeigen. Die Rose Avalanche+® ist so vielseitig einsetzbar, dass sie mir beim Basteln rund um die Blumenideen viel Freude bereitet.

Ich freue mich auch schon auf den Hochsommer. Vielleicht ist es ja möglich, bald mal wieder eine kleinere Gartenparty mit schöner Blumendeko zu feiern…. wenn ja, fällt mir dazu sicher auch was Schönes mit der tollen Rose ein! Seid gespannt!

Wer noch mehr Lust auf DIY´s hat, der schaut mal in meiner DIY Kategorie vorbei! Viel Spaß beim Stöbern!

Bis denne,

Moni

PINN MICH:

Vorheriger Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Antwort
    Mia Coman
    18. Mai 2021 at 08:58

    Liebe Moni,
    Adorabil !!!! Flori superbe, idei minunate!
    Cata frumusete si naturalete…
    Imbratisari,
    Mia

  • Antwort
    Sabine
    23. Mai 2021 at 13:03

    So tolle Ideen 👏🏻 Der Regenschirm ist ja super 👍🏻

  • Hinterlasse eine Antwort