Deko-Donnerstag im weihnachtlich dekorierten Wohnzimmer und Mini-DIY

 

Ja, isset denn? Da fühlte ich mich am Dienstag gegen 11 Uhr doch glatt dazu genötigt,
beim letzten Post das „PS“ ganz groß und in ROT zu schreiben!

 

DOCH, natürlich wird es bei uns auch einen ganz normalen Weihnachtsbaum geben!
Wir stellen ihn allerdings immer erst einen Tag vor Heilig Abend auf! 😉

 

So jetzt hab ich aber auch lange genug hin- und hergeschoben,
hingestellt und wieder weggebracht,
umgestellt und nochmal überdacht.
Bin oft genug die Kellertreppe rauf- und wieder runtergelaufen.
Hab geschleppt was das Zeug hält.

Meine Weihnachtsdeko steht! Ich habe fertig!

 

(Zumindest vorerst! *Ha, Brüller*)

 

Weihnachtliche Deko im Wohnzimmer, DIY aus Astscheiben, Girlande aus Astscheiben, weihnachtliches Wohnzimmer,

 Mini-DIY!

 

Ihr benötigt ein paar Astscheiben, die Ihr nach Belieben weiß lasieren könnt.
Sucht Euch (vielleicht über Pinterest) schöne Handlettering-Buchstaben aus
und zeichnet sie mit Edding auf die Astscheiben!
Ich habe die Kordel von hinten an die Scheiben getackert und so eine Girlande hergestellt.
Über eine alten Leinwand gehängt, bekommt das Ganze einen nostalgischen Touch.

 

 Weihnachtliche Deko im Wohnzimmer, DIY aus Astscheiben, Girlande aus Astscheiben, weihnachtliches Wohnzimmer,

Werbung: Übertöpfe „Noel“ über lille sted

 

Weihnachtliche Deko im Wohnzimmer, DIY aus Astscheiben, Girlande aus Astscheiben, weihnachtliches Wohnzimmer,
Weihnachtliche Deko im Wohnzimmer, DIY aus Astscheiben, Girlande aus Astscheiben, weihnachtliches Wohnzimmer,
Weihnachtliche Deko im Wohnzimmer, DIY aus Astscheiben, Girlande aus Astscheiben, weihnachtliches Wohnzimmer,
Weihnachtliche Deko im Wohnzimmer, DIY aus Astscheiben, Girlande aus Astscheiben, weihnachtliches Wohnzimmer,

Die Strohsterne habe ich als Kind mit meiner Mum gebastelt.
Wir haben mit einer riesigen Tüte Strohhalmen im Wohnzimmer gesessen!
Man musste sie vorher in Wasser einweichen und dann platt bügeln.
Danach haben wir sie mit einem Bindfaden in Form gebracht.
Dazu haben wir selbstgemachte Plätzchen gegessen und warmen Kakao getrunken.

♥♥ Das war schön ♥♥

 

Weihnachtliche Deko im Wohnzimmer, DIY aus Astscheiben, Girlande aus Astscheiben, weihnachtliches Wohnzimmer,

 

Bei diesen Anhängern hab ich zwar nicht geholfen,
aber sie sind so toll, dass sie in meine Weihnachtsdeko nicht fehlen durften!

 

Weihnachtliche Deko im Wohnzimmer, DIY aus Astscheiben, Girlande aus Astscheiben, weihnachtliches Wohnzimmer,
Weihnachtliche Deko im Wohnzimmer, DIY aus Astscheiben, Girlande aus Astscheiben, weihnachtliches Wohnzimmer,
Weihnachtliche Deko im Wohnzimmer, DIY aus Astscheiben, Girlande aus Astscheiben, weihnachtliches Wohnzimmer,

 

Weihnachtliche Deko im Wohnzimmer, DIY aus Astscheiben, Girlande aus Astscheiben, weihnachtliches Wohnzimmer,
Weihnachtliche Deko im Wohnzimmer, DIY aus Astscheiben, Girlande aus Astscheiben, weihnachtliches Wohnzimmer,

 

Jetzt freue ich mich auf Eure Beiträge!
Für dieses Jahr ist es heute der letzte Deko-Donnerstag,
denn in zwei Wochen ist tatsächlich schon Heiligabend!

 

                                      Bis denne,
                                                                  Moni

 

 

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

20 Kommentare

  • Antwort
    Tanja Matthes
    10. Dezember 2015 at 06:58

    Hallo Moni,

    haste wieder wunderschön dekoriert und endlich fertig ! Sicher ? Abwarten….;-) vielleicht kommt da doch noch was…?!
    Schön wenn man etwas hat woran man sich zurück versetzen kann in die Kindheitserinnerung, gell?
    Hab einen schönen Tag
    Lieben Gruß von
    Tanja aus dem Hutzelhaus

  • Antwort
    saras dekolust
    10. Dezember 2015 at 07:20

    Liebe Moni, bei dir gibt's aber viel zu entdecken! Viele tolle Stücke, zu denen es persönliche Erinnerungen gibt. So wird Deko erst individuell.
    Alles Liebe, Sandra

  • Antwort
    Franzy vom Schlüssel zum Glück
    10. Dezember 2015 at 07:35

    Dei tollen Perlensterne haben wir mit Mama früher auch mal gebastelt..
    natürlich waren sie nicht ganz so schick wie deine 🙂

    Viele liebe grüße

    Franzy

  • Antwort
    Biggiausdemnorden
    10. Dezember 2015 at 07:58

    Der Dekodonnerstag ist immer so eine nette Tradition geworden und wenn ich das Wort hier tippen, hat sich sogar meine Autokorrektur langsam an dieses Wort gewöhnt und ändert es nicht ständig in absurde Wortspielereien .
    Du willst uns das tatsächlich antun und uns am Heiligabend damit nicht beglücken, na gut es sei dir gegönnt. Die Feiertage werden bei uns allen sicherlich mit anderen Aktivitäten gefüllt sein, so dass sicherlich wenige hier sein werden. Deine Sternbastelei mit Stroh ist wirklich wunderschön und ich finde es wirklich toll, dass du davon sogar noch einige Einzelstücke besitzt. Ich hege und pflege hier unseren Adventskalender aus Filz, der zunächst mir, dann unseren Kindern und bald unserem Enkelkind vor Weihnachten die Zeit ein wenig verkürzen soll.
    Deine Dekoration zu Weihnachten gefällt mir sehr gut, allerdings glaube ich nicht, dass ich jetzt noch auf die Schnelle irgendwo einen geeigneten Ast finden sollte, der von selbst herunter gefallen ist :0)
    Vor einigen Tagen habe ich ein Foto von dir und deiner Familie bei FB gefunden, jetzt habe ich auch ein Bild vor Augen, wenn du von ihr berichtest.
    Ein wunderschönes 3. Adventswochenende wünscht dir Birgit aus…

  • Antwort
    Eclectic Hamilton
    10. Dezember 2015 at 11:40

    Liebe Moni, eine wirklich wunderschöne klare Weihnachtsdeko hast du. Passt perfekt!
    Und die Geschichte aus deiner Kindheit ist sooo schön … das waren noch Zeiten ;-)))

    Greetings & Love
    Ines

  • Antwort
    Tanja Obergföll
    10. Dezember 2015 at 12:25

    Liebe Moni,
    Wir stellen unseren Baum auch immer einen Tag vor Weihnachten.
    Obwohl ich letztes Jahr auch schon früher dran war.
    Wegen der Bilder und so.
    Schöne Deko hast du mal wieder für EUCH/UNS.
    Liebste Grüße
    Tanja

  • Antwort
    Rösi
    10. Dezember 2015 at 13:05

    Sterne gehen immer! Ich mag deine auch sehr.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben eine friedliche Adventszeit.
    Liebe Grüsse Simone

  • Antwort
    Annie
    10. Dezember 2015 at 14:41

    Liebe Moni,
    sehr schöne Weihnachtsdeko mit viel Liebe fürs Detail. Deine Sternchen sind wirklich was Besonderes! Genieße die restliche Adventszeit, Ganz liebe Grüße
    Annie

  • Antwort
    Christel Harnisch
    10. Dezember 2015 at 14:47

    Ha, meiner ist fertig liebe Moni :)) Da hast du mich gestern ganz schön ins Schwitzen gebracht, denn wenn bei uns mal was ausverkauft ist im Drogeriemarkt, dann kann das dauern…. lach
    Liebste Grüße, drück dich ♥
    Christel

  • Antwort
    Jen
    10. Dezember 2015 at 15:48

    Liebe Moni,
    deine kleine Girlande mit den Baumscheiben finde ich Zuckersüß…
    Ganz liebe Grüße
    Jen

  • Antwort
    Julia (mammilade)
    10. Dezember 2015 at 16:43

    Wie???
    Du hast fertig?
    Es sei dir gegönnt… 😉
    Aber deinen echten Baum zeigst du trotzdem noch, oder???

    Liebste Grüße
    Julia

  • Antwort
    Unser kleiner Mikrokosmos
    10. Dezember 2015 at 16:57

    Hallo Moni,
    schön sieht es bei dir wieder aus. Alles so hell und leicht. Der große Stern gefällt mir besonders gut ;O))

    Liebe Grüße
    Silke

    P.S. Vielleicht trifft man sich ja per Zufall auf dem Greta Markt. Ich werde auf jeden Fall versuchen die Augen aufzuhalten ;O))

  • Antwort
    my-mayfair
    10. Dezember 2015 at 18:31

    Hallo liebe Moni,
    schön sieht deine Weihnachtsdeco aus. Den ganz grosse Stern finde ich super. Ich liebe Sterne. Dieses Jahr habe ich Froebelsterne (habe mir extra aus Deutschland viele Bastelpakete davon mit gebracht).
    Liebe Gruesse,
    Ella

  • Antwort
    Nicole B.
    10. Dezember 2015 at 18:58

    Hallo Moni,
    ich bin schon so lange fertig, dass ich jetzt schon wieder umdekoriere, weil ich mich sattgesehen habe.
    Bei mir kommt bis Weihnachten immer noch hier und da was hinzu.
    Die Sterne finde ich klasse. Sie sehen so edel aus.
    Nun genieße Deine Deko und hab noch zwei schöne Wochen, ganz liebe Grüße
    Nicole

  • Antwort
    Ursel Rabenfrau
    10. Dezember 2015 at 22:11

    Hallo Moni! Wann kann ich einziehen???
    ;o)
    Ursel

  • Antwort
    Kebo homing
    11. Dezember 2015 at 06:18

    Liebe Moni,
    bei uns gibt es den Weihnachtsbaum auch noch nicht, geschmückt wird er traditionell sowie so erst am 24. am Vormittag 🙂
    Und was ich noch sagen wollte, sehr sympathisch Dein Interview bei Sonja 😉
    Schönen 3. Advent, lg
    Kebo

  • Antwort
    filigarn
    11. Dezember 2015 at 07:26

    Liebe Moni,
    bei uns steht der Baum auch noch nicht. Und auch an der Deko hapert es aufgrund Zeitmangel noch ein wenig. das wird aber noch :-). … Dein Interview, wirklich seeehr symphatisch :-)!! Und deine Deko, wie aus einem katalog die Bilder. Wunderschön! Möchte ich gleich einziehen! … Heute bin ich das erste Mal bei deinem Deko-Donnerstag dabei und freu mich sehr darüber.
    Liebste Grüße
    Nadja

  • Antwort
    Posseliesje
    11. Dezember 2015 at 07:45

    Hach wie schön! Jetzt kann Weihnachten kommen :o) Wir bekommen morgen unseren Baum und ich bin auch schon im Dekofieber! Liebste Grüße Kerstin B.

  • Antwort
    Angélica D
    13. Dezember 2015 at 03:28

    Hidar Moni ,, que bien os doy , gracias por compartir los linky party
    Cariños

  • Antwort
    Trixi trauminsel
    13. Dezember 2015 at 09:44

    Liebe Moni,
    die Astscheibengirlande ist ne gute Idee. Ich hab auf irgendeinem Blog die Astscheiben mit Namen als Geschenkanhänger gesehen, was ich auch nicht schlecht finde.
    Ach, die Strohsterne hab ich auch mit meiner Mutter gebastelt 🙂 Bei meinen Eltern hängen sie (glaub ich) auch immer noch jedes Jahr am Baum (sollte ich dieses Jahr mal genau hinschauen)
    Ich hab übrigens deine Eisschollen nachgebacken – super lecker!! 🙂
    Mit der Weihnachtsdeko ist man nie fertig, oder?! Ich hab noch einige Ideen, die krieg ich aber zeitlich gar nicht mehr hin.
    Ganz lieben Gruß und genieße die Adventszeit,
    Trixi

  • Hinterlasse eine Antwort