Deko-Donnerstag gerade begonnen und schon wieder am Ende?

 

Wer hätte das gedacht!
Soooooooo viele Dekosüchtige haben sich mir nach meinem Outing angeschlossen.
♥ Danke, dafür! ♥
Wobei, wenn ich jetzt so darüber nachdenke,
dann widerspricht der Deko-Donnerstag
komplett dem Entschluss eine Selbsthilfegruppe zu gründen!
Hab ich jetzt ein Problem oder ignorieren wir das einfach….
ich bin ja für Letzteres 😉
Oder wir machen es wie die Politiker – ein bisschen Widerspruch muss sein! 😉
(Den Smiley musste ich machen, sonst krieg ich nachher Ärger!!!)

 

Äh, ja…..So, Themenwechsel!

 

 

Ich hab zwar jetzt schon einiges an Osterdeko produziert,
aber irgendwie kommt es mir trotzdem noch ein bisschen kahl vor!
Wenn man alles auf´s ganze Haus verteilen will,
dann bleibt für ein einzelnes Zimmer eben nicht mehr ganz so viel übrig!
Ein Ei musste her!
Schlicht und ergreifend! Mal wieder ;-)))) Ich scheine doch im Osterfieber zu sein!
Hatte ich mal erwähnt,
dass Ostern eigentlich gar nicht zu meinen liebsten Dekozeiten gehört! Naja!

Ihr braucht:
Tonpapier in Schwarz als Hintergrund und für die ovalen Teile
Tonpapier in weiß (oder was immer Ihr mögt) für den Ei-Grundriss
zurechtschnibbeln
feddisch

 

Die schwarzen, ovalen, Eierverschnitte hab ich übrigens auch alle ausgeschnitten
und dann auf das helle große Ei aufgeklebt!
Nicht das Ihr denkt, ich hätte ovale Löcher in das helle Ei geschnitten!
Obwohl ich weiß jetzt grad nicht was mehr Arbeit gewesen wäre……
Vom vielen mit der Schere hantieren, hatte ich ganz verdötschte Finger,
weil ich die Schere ja grundsätzlich viel zu verkrampft halte,
gibt dann eben immer Druckstellen!
Jaaaaa, SCHNIEF !

(Hier kommt Ihr zu den bemalten Ostereiern im Grafik-Look!)

Das Ergebnis finde ich jedenfalls BOMBE!
Hätte nie gedacht, dass es mal so stylisch aussehen würde!
Hab mir vorgenommen noch Äpfel und Birnen in gleicher Weise zu produzieren!
Wände hab ich ja noch genug frei!
Auf ans Werk!
                                                                Bis denne,
                                                                                   Eure MoniSave the date: nächster Deko-Donnerstag am 02. April !
(Dann mit Vorschaubildern !!!)

Bei Insta macht Ihr einfach unter #dekodonnerstag mit!
Ich freu mich auf Euch!

 

 

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

43 Kommentare

  • Antwort
    creativLIVE
    19. März 2015 at 06:03

    WOW Moni, dieses Ei sieht so cool aus….bin hin und weg!!!! Das macht deine Deko wirklich perfekt!
    LG Astrid

  • Antwort
    Eclectic Hamilton
    19. März 2015 at 06:06

    Liebe Moni, das Bild ist ja grandios geworden!
    Bin echt begeistert. Soooo schön!
    Leider geht deine Verlinkung heute nicht! Schau dir doch mal schnell deinen Post an!

    Greetings & Love
    Ines

  • Antwort
    Nicole B.
    19. März 2015 at 06:33

    Süße, irgendwas stimmt mit Deiner Verlinkung nicht…schau mal nach, ist alles im HTML Format, aber kein Feld zum Anklicken.
    Dieses Mal habe ich bestimmt wieder was für Deine Deko.
    Die neuen Sachen von Nicole´s Lädchem.
    Und Du bist also ein Wackelkandidat für Koblenz…bei schönem Wetter fährst Du lieber in Urlaub, grins!!!
    Das Ei sieht klasse aus, das würde sogar ich schaffen.
    Dir einen schönen Tag und liebe Grüße
    Nicole

  • Antwort
    DekoreenBerlin
    19. März 2015 at 06:40

    Hallo liebe Moni,

    das Bild sieht grandios aus. Es könnte glatt in einer hippen Galerie in Berlin oder gar New York hängen und für tausende von Euro über den Ladentisch gehen – ganz ehrlich mal! Hast du wirklich super gemacht. Und mit deinem Deko Donnerstag muss ich mich unbedingt mal auseinandersetzen, jetzt wo ich wieder etwas zeit habe.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

  • Antwort
    Lolá
    19. März 2015 at 07:10

    Liebe Moni,
    das Eibild sieht ja klasse aus! Das würde ich am liebsten sofort nachmachen! Mal schauen ob ich noch genügend weißes Tonpapier habe.. 🙂 vielen Dank für die Idee!

    Liebe Grüße,
    Lolá

  • Antwort
    Ulla
    19. März 2015 at 07:14

    Hallo liebe Moni,

    wow, sehr sehr stilvoll und mir gefällt alles sooo gut! Das Poster, die Lampe, die coolen Eier, der gesamte Flair bei Dir daheim 🙂
    Sei lieb gegrüßt, Olga.

  • Antwort
    Ullis Welt
    19. März 2015 at 07:37

    Kinners, musst du mich am frühen Morgen so erschrecken liebe Moni???
    Menno, und ich dachte schon, der Deko-Donnerstag ist wirklich vorbei, puuuuuuhhhh. ;0)
    Ich wäre übrigens der Selbsthilfe-Gruppe beigetreten. Son Austausch ("Ey, wo gibbet dat denn, ey wo haste das tolle Teil denn her … usw") ist doch toll !!!!
    Dein Ei- Bild ist genial, dass könnte ich mit anderen Farben nachmachen und wenn ich gaaaaaaaaaaanz viel Zeit habe, tue ich das auch, ich hab da noch einen Bilderrahmen übrig… ach, ansonsten muss ich halt wieder nach Ikea ;0)))
    Das wir bald mit Bild verlinken können, finde ich übrigens Oberklasse !
    Ich schick dir ganz viele liebe Grüße und wir lesen uns bestimmt bald IG, gelle?
    Tschühüüüß
    Ulli

  • Antwort
    mad olescent
    19. März 2015 at 07:41

    Hallo Moni, mit deinem Titel hast du mir gleich mal einen kleinen Schrecken eingejagt. Spätestens dein schönes Osterbild hat mich aber wieder völlig besänftigt. Wunderbar! So eine schöne Wirkung mit so einfachen Mitteln. Bin gespannt auf deiner sommerlichen Obstbilder!

    Ich bin wieder mit dabei und schicke sonnige Grüße aus Dresden! Antje

    P.S.: Verlinkung geht, aber nicht mit Vorschaubildchen ><

  • Antwort
    Tanja von mx | living
    19. März 2015 at 07:55

    Liebe Moni,
    das ist ja mal ein dickes Ei! Toll geworden – wirklich eine wunderschöne Idee! So langsam wird es ja richtig österlich bei Dir. Ich sollte jetzt auch langsam mal durchstarten, sonst wird das nix mehr dieses Jahr! Danke für die Inspiration und ganz liebe Grüße zu Dir! Tanja

  • Antwort
    Sonja
    19. März 2015 at 08:04

    Hallo Moni,
    das "Poster" ist wirklich toll geworden! Und überhaupt deine ganze Oster-Deko!
    Hab einen wunderschönen Tag!
    Liebe Grüße, Sonja

  • Antwort
    JOs Creativ
    19. März 2015 at 09:28

    Das Bild ist der Knaller und auf jeden Fall nachahmenswert!
    LG Janine

  • Antwort
    Heike von WIESOeigentlichnicht
    19. März 2015 at 11:00

    Hallo Moni,
    eine sehr schicke Idee. Ich mag so große Bilder. ☺
    Bei dir ist das ganze Haus in Osterstimmung.
    Ich bin schon fertig! Da ich Ostern auch Heim fahre zu meinen Eltern, wird nichts mehr Neues produziert.
    Obwohl ich auch gerade in Bastellaune bin.

    Herzlichen Gruß
    Heike

  • Antwort
    Jen
    19. März 2015 at 13:28

    Liebe Moni,
    schön ist deine Deko geworden.
    Das große Ostereibild finde ich super.
    Ich habe es heute auch geschafft bei dir mitzumachen.
    Ich hoffe dir gefallen meine "Obstkörbe"
    Liebe Grüße
    Jen

  • Antwort
    Andrea Vergissmeinnicht
    19. März 2015 at 14:22

    Moni …. ich bin auch für ignorieren 😉
    deine Osterdeko ist so toll.
    Dieses schwarze Ei gefällt mir super……
    Das könnte ich ja glatt noch bis Ostern schaffen nachzumachen.
    Wir könnten uns aber auch bei Birgit auf der Veranda treffen und da ein bisschen gemeinsam basteln ;-))
    Fühl dich gedrückt du meine
    liebe berühmte Moni mit dem langen Künstlernamen 😉
    Keine Angst den verrate ich hier nicht …..
    Für Koblenz bin ich übrigens auch ein Wackelkandidat.
    Bis bald Andrea

  • Antwort
    Kirsten R.
    19. März 2015 at 17:06

    Moni…deine Osterdeko ist wirklich dat Gelbe vom Ei!
    Man sollte seine Deko-Sucht in vollen Zügen genießen, also nix mit Selbsthilfegruppe:-))
    Kreative Grüße,
    Kirsten

  • Antwort
    pamelopee
    19. März 2015 at 19:38

    Hast du da tatsächlich geschrieben, Ostern sei nicht so dein Ding? Oder habe ich mich verlesen!?
    Bin derart begeistert, dass ich da gleich mal was auf meine Osterwand bei Pinterest pinnen muss! 🙂
    LG

  • Antwort
    Andrea Pircher
    19. März 2015 at 20:38

    Liebe Moni,
    ich würd sagen wir ignorieren das einfach….
    Deine Deko ist unglaublich gelungen. Das Bild hat es mir besonders angetan. Das ist einfach ultra mega genial. Grooooooßes Kompliment.
    Alles liebe
    Andrea

  • Antwort
    Kerstins Zuhause
    19. März 2015 at 21:11

    Hallo Moni,
    das Bild ist dir super gut gelungen!
    Überhaupt gefällt mir Deine Osterdeko gut!👍👍
    Liebe Grüße, Kerstin

  • Antwort
    Eclectic Hamilton
    20. März 2015 at 05:50

    Liebe Moni, ich bins schon wieder!
    Schau doch mal auf meinem Blog vorbei, ich habe dich nominiert :-)))

    Greetings & Love & a wonderful weekend
    Ines

  • Antwort
    Sand and Shells
    20. März 2015 at 07:31

    Superschöne Deko!!! Mal so ganz anders und trotzdem österlich… eine tolle Inspiration!!! Bräuchte selbst nur mehr Zeit zum umsetzen 😉

    Sonnige Grüße ~ Jutta

  • Antwort
    Tanja Obergföll
    20. März 2015 at 07:54

    Liebe Moni,
    Das Bild ist dir sowas von gelungen.
    Du hast wirklich einen ganz eigenen Stil in deiner ganzen Deko.
    Und nicht von der Stange. Ich liebe das.
    Liebste Grüße Tanja

  • Antwort
    Bella Herzenssachen
    20. März 2015 at 10:43

    Huhu Moni,
    wie toll das Ei geworden ist, ich bin ganz hin und weg!
    Das brauch ich auch 🙂
    Mhmm naja bei mir ist das auch irgendwie so… ein Zimmer hat relativ viel Deko, die anderen gar nicht mhmm, ab zu Depot 😛
    Liebste Grüße
    Bella

  • Antwort
    Emmi Porter
    20. März 2015 at 11:49

    Hey Moni,
    das Ei ist toll geworden. 😀 Wobei ich gestehen muss, dass ich fast nur Augen für die unglaublich TOLLE weiße Kommode hatte. Ein Traum!
    Viele Grüße, Emmi

  • Antwort
    fantas-tisch
    20. März 2015 at 11:50

    Ich finde dein Scherenschnitt-Ei
    wunderschön und extrem stylish,
    liebe Moni!

    Meine Osterdeko + Osterbastel-
    bilanz nach wie vor… zero!
    Auwei. 🙂

    Liebe Grüße,
    Anke

  • Antwort
    Christine G.
    20. März 2015 at 12:52

    Wenn die Moni sagt, dass passt zum Deko-Donnerstag, dann lasse ich mich natürlich nicht 2x bitten und folge gern deiner Einladung. Dein Besuch in meiner bescheidenen Hütte, ich meine auf meinem Blog, hat mich sehr gefreut! Der von dir ins Leben gerufene Deko-Donnerstag (jedes Mal, wenn ich dieses Wort schreibe, macht es Demo-Donnerstag daraus) ist mir nicht entgangen. Nur dachte ich immer, dass da ganz schicke Wohnaccessoires und dazugehörige Arrangements gezeigt werden können. Ja, jetzt bin ich im Bild. Habe mir alles ordnungsgemäß durchgelesen ;-).
    Deine Osterdeko ist wirklich nicht von schlechten Eltern. Ich sehe auch soviele DIY-Sachen, die ich gern nachmachen würde… Ich nehme mir Einiges davon für die nächsten Osterfeste vor.
    Einen lieben Gruß.
    Christine

  • Antwort
    Vera | Nicest Things
    20. März 2015 at 14:02

    Schnibbeln, feddisch – das gefällt mir! Vor allem, wenn dann auch noch SO ein stylishes Teil wie bei dir dabei rauskommt.

    Hmm, also ich glaube, Löcher in das weiße Ei zu schneiden, wäre mehr Arbeit. Da muss man ja die ganze Zeit aufpassen, dass man das Ei nicht verknickt… Und wenn man sich mal verschnibbelt, muss man von vorne anfangen. Nee nee, das hast du so schon optimal gelöst 😉

  • Antwort
    Andrea Pircher
    20. März 2015 at 14:14

    Danke Moni, für deine so lieben Worte.
    Magst du bei meinem blogbirthday giveaway mitmachen?
    http://zauberbar.blogspot.com/2015/03/second-blog-birthday-part-three-giveaway.html
    Liebst Andrea

  • Antwort
    Anne-Susan von MeineArt
    20. März 2015 at 18:02

    Gut geschnibbelt, liebe Moni! Gefällt mir sehr, sehr gut und das,
    obwohl ich es ostermäßig dekomäßig auch eher ruhig angehen
    lasse. Am besten gefällt mir "verdötschte Finger". Ha ha ha!
    GLG Anne

  • Antwort
    Sylvi
    20. März 2015 at 20:40

    Hihi Moni,
    you made my day…Deine Selbsthilfegruppe ist ja der Hammer…habe leider derzeit so wenig Zeit.
    Musste anlässlich des Geburtstages den Dekodonnerstag sausen lassen.
    Hey aber wenn das kein Grund ist und fein dekoriert hab ich dennoch..jawoll ja.
    sogar mit Give Away 😉

    Deine Ostereier sind echt stylish…i like it.

    Wünsch Dir ein phantastisches Wochenende
    Sylvi
    ps. schau doch mal reeeeein

  • Antwort
    Stilbruch
    21. März 2015 at 17:42

    Liebe Moni,
    ich bin total begeistert, dein Bild ist super toll geworden!

    Viele liebe Grüße
    Simone

  • Antwort
    BEL ESPACE
    22. März 2015 at 09:29

    Liebe Moni,
    Danke für deinen lieben Kommentar.
    Sorry, dass ich den link vergessen habe. Ich hole es gleich nach; -)

    Herzliche Grüße
    ❤ Nico

  • Antwort
    Motte
    22. März 2015 at 10:22

    Eine Deko-Addicts-Selbsthilfegruppe, herrlich! Ich bin auf jeden Fall dabei! Ich stimme dagegen, unsere Sucht zu ignorieren, da kommt doch so viel Schönes dabei raus wie man auf deinen Fotos sieht! Sehr sehr schön! Ich mag den schwarz-weiß Stil! x Motte
    http://mottesblog.blogspot.de/

  • Antwort
    Lea von Rosy & Grey
    22. März 2015 at 11:00

    Hallo liebe Moni,
    bin gerade auf deinen Blog gestoßen und es ist ja soooo toll hier!!!
    Ich bin definitiv auch deko-süchtig 😉 Also werde ich mich sicher mal deinem Deko-Donnerstag anschließen ♥
    Wirklich toll hier!!
    Liebste Grüße
    Lea

  • Antwort
    Claudia B.
    22. März 2015 at 12:04

    Huhu Liebe Moni,
    ich habe mich jetzt auch verlinkt!
    Ich hab da gar nicht mehr dran gedacht….!;-)))))
    Hab noch einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße
    Claudia

  • Antwort
    designbygutschi
    22. März 2015 at 16:14

    Hallo liebe Moni,
    danke für den lieben Kommentar …

    Die Idee ist ja genial … das schwarz-weiße Osterbild GENIAL …
    Überhaupt wunderschöne Deko-Foto´s …
    Hab noch einen schönen Sonntag

    Herzliche Grüße

  • Antwort
    Petra K.
    23. März 2015 at 14:48

    wunderschöne Bilder ♥♥♥♥♥♥
    ganz liebe Grüße an Dich
    Petra

  • Antwort
    Schön und Gut
    23. März 2015 at 17:46

    Liebe Moni,

    ich bin schockverliebt in dein schwarz-weißes Halbmondei. Das ist so eine schicke Idee und würde perfekt zu meinem House of Rym Geschirr passen 🙂
    Wobei Osterdeko bei mir ja dann doch gerne etwas pastellfarbe abbekommen darf. Zusätzlich zu deinem Traumei, natürlich 🙂

    Liebe Grüße,
    Stefanie

  • Antwort
    Frau KunterBunt
    23. März 2015 at 18:29

    Liebe Moni,
    herrlich Deine Osterdeko. Immer her damit, mit Deinen Fotos, Idenn.
    Deko kann Frau nicht genug haben. Okay, ich kann mich ja im Laden austoben.
    Zuhause ändert sich nicht so schnell was :-))
    Sende Dir ganz ganz liebe Grüße
    Claudia

  • Antwort
    Tanja von Ideenreich
    23. März 2015 at 19:58

    Liebe Moni,
    wunderschön und kreativ hast du dekoriert! Das sieht richtig stylisch aus! Das Eierbild ist toll geworden! Ich bekenn mich natürlich auch als dekorsüchtig und nein, ich lasse mich niemals therapieren.
    Liebe Grüße,
    Tanja

  • Antwort
    RAUMIDEEN
    23. März 2015 at 20:29

    Du bist ja im Osterdekowahn. Das Bild ist super geworden, das nehme ich doch glatt mal mit, ich finde das Passt hervorragend zu meinen Papiervasen.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    Herzliche Grüße
    Cora

  • Antwort
    Liska
    26. März 2015 at 07:52

    Wie cool! Das Riesenei gefällt mir richtig, richtig gut! Und der Hauch von rosa passt perfekt zu Deiner Deko.
    Liebe Grüße
    Liska

  • Antwort
    homecakelove
    31. März 2015 at 06:00

    huhu….
    also das Ei ist ein Prachtexemplar von Ei geworden, bin begeistert. Jetzt muss ich mal checken was ein nofollow richtlinie von google ist…null Idee…aber das Ei….einfach super.
    lg janine( hach das Ei….)

  • Antwort
    Irene
    5. April 2015 at 09:38

    Was für eine tolle Idee! Schwupp die klaue ich dir jetzt einfach, denn ich liebe schöne Sachen die in Handumdrehen fertig sind 🙂
    Vielen Dank für die Inspiration
    Irene (moliba)

  • Hinterlasse eine Antwort