DIY Ostereier Schwarz Weiß – Karl lässt grüßen

DIY Ostereier a la Karl schwarz weiß

Schwarz-weiße Ostereier sind nichts Besonderes! Meine allerdings schon! Die ersten ihrer Art, denn so hat es sie im ganzen Internet vorher noch nicht gegeben!

DIY Ostereier Schwarz Weiß – Karl lässt grüßen

Zugegeben, die Kopfform haut nicht ganz hin, aber das sind die Eier Schuld ;-)) Ich find sie trotzdem richtig gut! Stylisch, einzigartig, ein Hingucker und auch ein bisschen zum Schmunzeln.

Was brauchst du?

braune Eier (wenn du sie aufhängen willst, vorher auspusten!)

Bleistift zum Vorzeichnen

Edding in Weiß und Schwarz (Acrylfarbe und Pinsel geht auch)

Zahnstocher

Faden

So geht´s:

Verlinkt mich gerne, wenn ihr es nachmacht!

Mehr Oster-Ideen findest du hier!

Bis denne,

Moni

Pinn mich!

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

1 Kommentar

  • Antwort
    Claudia
    22. März 2020 at 11:10

    Hihi….Ich kriege gerade ganz komische Assoziationen in den Kopf. Karl lässt grüßen und Ostern – das Fest der Wiederauferstehung.
    Aber eine klasse Idee sind deine Schwarz/Weiß-Eier.
    Viele Grüße und pass auf dich auf.
    Claudia

  • Hinterlasse eine Antwort