Ich habe heute leider kein Foto für Dich……………| Pina Colada | Industrial Style |

„Ich habe heute leider kein Foto für Dich!“    …ne, war nur ein Witz!

 

Natürlich hab ich Fotos!

Heute verrate ich unser Geheimrezept für die GNTM-Abende!

Tatsächlich gucken mein Schatz und ich jeden Donnerstag zusammen
Germany´s Next Topmodel! Seit Jahren! Quasi fast schon ein Ritual!
…ebenso wie den Drink, den wir uns dabei genehmigen!

 

Pina Colada ohne Alkohol selber mixen, Küchendekoration im Industrial Style in weiß türkis

 

Pina Colada

selbstgemacht und ohne Alkohol (der verdirbt den Geschmack nur ;-)))) ).

 

Pina Colada ohne Alkohol selber mixen, Küchendekoration im Industrial Style in weiß türkis

 

Pina Colada ohne Alkohol selber mixen, Küchendekoration im Industrial Style in weiß türkis

 

Zutaten:

 

1 Liter Ananassaft
200 ml Sahne  (ja, ich weiß, im Original ist keine Sahne!)
3 EL Kokossirup  (wir nehmen den von Riemerschmid)
wer will verfeinert noch mit Rum
kräftig verrühren, Eiswürfeln dazu und genießen!

 

Pina Colada ohne Alkohol selber mixen, Küchendekoration im Industrial Style in weiß türkis
Pina Colada ohne Alkohol selber mixen, Küchendekoration im Industrial Style in weiß türkis, Blick auf die Ecke mit Tagesbett iin weiß türkis

 

Jaaa, das ist er! Habt Ihr ihn  wiedererkannt?
 …..wahrscheinlich nicht, aber ich erzähls Euch trotzdem nochmal! 😉
Diesen Hocker hab ich quer durch Köln geschleppt.
Von Boogs auf der Ehrenstraße zu H&M Schildergasse und dann zum Domparkhaus!
Runde Mitleid bitte…..

Das Spruch-Kissen ist eigentlich vom Sohnemann! Passt perfekt zu seiner „lockeren“ Einstellung! 😉

 

Blick auf das Tagesbett mit einem türkisen Hocker davor worauf eine Schale mit liegenden Tulpen steht
Blick auf die Schale mit liegenden weißen Tulpen
Pina Colada ohne Alkohol selber mixen, Küchendekoration im Industrial Style in weiß türkis
Pina Colada ohne Alkohol selber mixen, Küchendekoration im Industrial Style in weiß türkis, An der Flasche sind Hasenohren aus Papier angeklebt
Blick auf einen türkisen Hocker mit einer Schale voller liegender Tulpen
Fläschchen mit Pina Colada gefüllt, blau weiß gestreifter Strohhalm ,weiß blaue Hasenohren sind an der Flasche angeklebt

 

Wenn Ihr mich also heute Abend ab 20:00 Uhr nicht mehr erreicht, ich bin dann  mal Pini mixen!

Bis denne,
Moni

 

Wo bekommt man das?
Kissen „The sun in your back“: von HK Living über lille sted
Hocker: Boogs Köln Ehrenstraße
graue Schale (in der die Tulpen liegen): von HK Living über lille sted
grauer Krug: von House Doctor über lille sted
Typo-Blechschilder: von Bloomingville über lille sted
schwarze Scherenlampe: Jill&Co

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

20 Kommentare

  • Antwort
    Open House
    17. März 2016 at 05:52

    Ui wie hübsch! Der Hocker is ein Träumchen! Und Tulpen in eine Schale legen eine geniale Idee! ❤️
    Liebste Grüße, Danii

  • Antwort
    Astrid CreativLIVE
    17. März 2016 at 05:55

    Liebe Moni,
    hey, den Hocker habe ich doch auch! Ein Schnäppchen im Möbelhaus! Er ist mir gleich im Hintergrund des ersten Bildes aufgefallen! Eigentlich wollte ich meinen ja streichen, aber es sieht so toll aus bei dir….vielleicht lasse ich den doch erst noch so! Das Kissen ist auch genial und Pina Colada liebe ich….wenn es nur nicht so viele Kalorien hätte! Wunderschöne Aufnahmen, die richtig Lust auf Farbe und Frühling machen!
    Liebe Grüße
    Astrid

  • Antwort
    Tulpentag
    17. März 2016 at 06:39

    Schöne Bilder!! Wiedermal 🙂 Das Blau/Türkis ist total erfrischend 🙂
    Dann wünsche ich dir/euch heute viel Spaß beim GNTM-Gucken!!
    Lieben Gruß,
    Jenny

  • Antwort
    Christine Krause
    17. März 2016 at 06:42

    Du guckst tatsächlich GNTM nee oder ……hätt ich echt nicht gedacht.
    Danke für das Rezept , ich mag gerne solche Sachen ohne Alkohol.
    Wünsche dir einen schönen Donnerstag, halte durch bald ist
    WOCHENENDE…….
    Christine aus der Pfalz

  • Antwort
    SehnSuchtsSachen
    17. März 2016 at 07:33

    Liebe Moni,
    ich finde, es hat sich gelohnt, den Hocker nach HAuse zu schleppen! Sieht toll aus.
    Meinst Du bei deinem Pina Colada Rezept wirklich Eiwürfel oder Eiswürfel? Naja, zu Ostern weiß man ja nicht so genau. Und vielleicht gibt das ja der Sache den richtigen Pep.
    Liebe Grüße,
    Anett.

    • Antwort
      Lady Stil
      17. März 2016 at 08:24

      Wihihihi, Anett, danke für den Hinweis! Hab ich sofort verbessert!
      Eiwürfel….;-)))) da war ich wohl zu sehr im Ostermodus! ;-))))

  • Antwort
    Katharina
    17. März 2016 at 09:14

    Ich liebe es, wie du die Pina Colada angerichtet hast; da würde ich auch gern mal einen TV-Abend mit euch verbringen, wenn man dann so etwas Tolles geboten bekommt 😉

    Wir haben früher (noch zu Studentenzeiten^^) immer im Freundeskreis GNTM geschaut, aber eigentlich haben wir mehr darum gewetteifert wer Heidi am besten imitieren kann 😀 Lustig wars auf jeden Fall und wir haben es viele Jahre lang durchgehalten^^ Heute schaue ich es gar nicht mehr – eigentlich schon seit 4 oder 5 Jahren nicht mehr..

    Liebe Grüße
    Katharina

  • Antwort
    Eclectic Hamilton
    17. März 2016 at 10:39

    Easy-Peasy Rezepte liebe ich! Danke dafür.
    Und viel Spaß heute abend. Für GNTM hab ich ja auch eine Schwäche (zum Glück kann man es auch online gucken – habe ja kein TV).

    Greetings & Love
    Ines

  • Antwort
    Dunja von BAHRcode
    17. März 2016 at 12:34

    Mmmmmmmhhhhh, das würde mir wohl auch schmecken, liebe Moni!!!!
    Ich gucke auch von Anfang an – allerdings mit meiner Großen 😉
    Mein Mann wirft nur ab und zu einen Blick auf den TV (wenn er überhaupt im Raum ist)
    und verdreht dann herrlich die Augen 😉
    Ganz viel Spaß heute Abend – vielleicht schaffe ich es noch zum Supermarkt!
    Dunja

  • Antwort
    Schneckenhaus
    17. März 2016 at 17:05

    Liebe Moni!
    Die Pina Colada sieht lecker aus und macht im Häschenkostüm eine super Figur beim Osterbrunch. Mal was anderes als ein Glas Orangensaft.
    Liebe Grüße,
    Nicole

  • Antwort
    PillePalle
    17. März 2016 at 18:33

    Mein Mann passt bei GNTM, aber The Voice schauen wir seit Jahren zusammen, da steht er total drauf.
    Den Hocker habe ich auch, er steht bei uns im Bad.
    Viele Grüße von PillePalle

  • Antwort
    let und lini
    17. März 2016 at 20:44

    also ich trinke den Echten ja schon auch gerne – da schmeckt mir deine Variante bestimmt auch gut 😀 muss ich direkt mal ausprobieren (Ananassaft steht schon auf meiner Einkaufsliste. )
    oooh dieser Hooooocker – es hat sich wirklich gelohnt ihn durch die halbe Stadt zu schleppen. Der ist sooooooo schön und passt einfach perfekt bei euch rein 🙂
    <3 Martina
    ps. ich schau auch grad gntm ;P

  • Antwort
    Kerstins Zuhause
    17. März 2016 at 21:34

    Hallo Moni,
    Pina Colada, bin ich auch für zu haben.☺
    Und das Kissen von deinem Sohn ist ja wohl mal ober cool.
    Liebe Grüße, Kerstin

  • Antwort
    my-mayfair
    18. März 2016 at 23:46

    Hallo Moni,
    Pirna Colada in einer Hasenflasche – einfach super. Das passt doch super zum Osterbrunch.
    Dein Hocker ist klasse. Den Laden kenne ich noch nicht – bin aber auch nur einmal in Jahr in meiner Heimatstadt. Im Mai geht es wieder mal über den großen Teich nach Deutschland da werde ich bestimmt dort mal vorbei schauen.
    Liebe Grüße,
    Ella

  • Antwort
    Tanja von mx | living
    19. März 2016 at 07:40

    Liebe Moni,
    na das war sicher ein gemütlicher Abend! Tolle Bilder, das Rezept hört sich extrem gut an und das wird ganz sicher bald ausprobiert… danke schön!
    Wünsche Dir ein tolles Wochenende und sende Dir liebe Grüße, Tanja

  • Antwort
    felix-traumland.eu
    19. März 2016 at 13:08

    Pina Colada ohne ALkohol, tolle Idee
    muss ich mal machen,
    und dein Kissen auf der Sofa ! ein Traum
    will ich auch 🙂
    liebe grüße
    regina

  • Antwort
    Tinka von Tinkas Welt
    19. März 2016 at 19:17

    Lecker, Cocktail ohne Alkohol, so lieb ich das! Ich schau GNTM immmer zeitversetzt, damit ich die Werbung umgehen kann 🙂
    LG
    Tinka

  • Antwort
    Tinka von Tinkas Welt
    19. März 2016 at 19:17

    PS: Mein Mann würde das NIEMALS schauen 🙂
    LG
    Tinka

  • Antwort
    HomeLove
    21. März 2016 at 11:18

    Huhu Süsse !
    Und ob ich mich an diesen Hocker erinnere ! Und wie Du ihn tapfer Stunde um Stunde durch halb Köln geschleppt hast !
    Und wie schrecklich Deine Hände danach aussahen !
    Aber Hallo ? So hat der Hocker doch gleich eine Geschichte bekommen ? *lachschlapp*
    Umarmung, Anja

  • Antwort
    Angélica D
    22. März 2016 at 00:30

    Hallo liebe Moni ,, que bonita forma de envase para pascua de resurrección mm ,,,,,espero que tenga un bendecido comienzo de semana
    Cariños

  • Hinterlasse eine Antwort