Wie kommt man bloß auf so eine Idee ?

Wie kommt man bloß auf so eine unglaubliche Idee
– schönster Ostertisch –  !!!
Wenn Ihr Euch inspirieren lassen wollt oder besser
selber „den schönsten Ostertisch“ kreieren wollt:

 

Hier entlang !
Jedenfalls hat mir der Gedanke schlaflose Nächte beschert!
Zum Einen, wie soll er aussehen, der schönste Ostertisch
und zum Anderen, wie soll ich es mit den wenig übergebliebenen Osterdeko-Mitteln bewerkstelligen!
Doch, logo, ich hab jede Menge Osterdeko
….aus den vergangenen Jahren
…nicht mehr dem aktuellen Geschmack entsprechend
…und vor allen Dingen nicht „erwachsen“ genug.
Bisher hab ich doch noch sehr darauf geachtet, dass zu Ostern so dekoriert ist,
dass es den Kindern gefällt und sie mit Selbstgebasteltem daran teilhaben dürfen.
Heute, die Kinder sind etwas älter und müssen zu ihrer Zufriedenheit
dann doch kein selbstausgeschnittenes Häschen mehr ans Fenster kleben,
darf ich wieder das Zepter für die Osterdeko in die Hand nehmen. YEAH!
Beim Begutachten der „dekorierfähigen“ Mittel dann erstmal Ernüchterung!
Viel isses ja nicht!
Aber man muss auch aus „wenig“ was Tolles zaubern können.
Ja, „MUSS“ Frau !!!
Deshalb also schlaflose Nächte.
Tausend Szenarien für gefaltete Servietten durchgegangen,
zig Varianten der Glasplazierung gedanklich erörtert
und den Sinn und Unsinn eines Deko-Eies im Frühstücksschälchen von „Hü nach Hot“ überlegt!
Da nimmt man dann auch schonmal mitten in der Nacht
 Stift und Papier zur Hand, um was zu notieren.
( Hat eigentlich jemand nähere Informationen zu der Maschine,
die ich hier mal an Unbekannt in Auftrag gegeben habe? …….Ich schweife ab! )
Einiges von dem nächtlichen Gekritzel konnte ich am nächsten Tag tatsächlich noch entziffern.
Staun!
Also, des Morgens, frisch ausgeschlafen ans Werk!
Zunächst dachte die Familie tatsächlich, ich würde den Frühstückstisch decken!
STAUN! Mit weißer Tischdecke….äh, hallo!
Als ich den fertig gedeckten Tisch dann fotografiert und direkt wieder abgeräumt habe,
bin ich nicht umhingekommen den völlig verständnislosen Blick meines Mannes zu bemerken!
Ja, was denkt er denn!
Natürlich bin ich des Nachts nicht EINE Tischdekovariante, sondern gleich DREI durchgegangen!
Und während zwei Kinder und ein Mann am Küchentisch sitzend,
 mit Brötchen in der Hand, entgeistert zu mir blickten,
räumte ich die nächste Variante schon wieder ab und fluchte nebenbei
über die ab und an hinter einer Wolke hervorblitzende Sonne,
die mir die Blendeneinstellungen wieder völlig über den Haufen warf.
(Es lebe der unendliche Satz! 50 Wörter, tschakka!)
Insgeheim sah ich die Drei vor mir, wie sie sich alle mit dem Zeigefinger vor die Stirn tippten.
Ich kann es nicht mal leugnen….., dass sie Recht haben!
Aber so sind wir nunmal, die Dekoverrückten und Interiorverliebten, viele von Euch und ich auch!
Macht nix! Wir lieben es! Und darum geben wir unser Bestes!
Nach Durchsicht aller 356 Bilder hab ich mich für diese Tischdeko entschieden.

 

Ich hoffe sie gefällt Euch!

Wenn ja, dann dürft Ihr hier  gerne für mich abstimmen!
(der 7. von unten „Monika“ Mein Ostertisch 2015
(Ihr müsst Euch vorher bei Facebook einloggen, um auf die Seite zu kommen))
Danke!♥Ich wünsche Euch wunderbare Ostertage!

Bis denne,
Eure Moni

PS: Wer von Euch hat eigentlich die Wörter im unendlichen Satz nachgezählt ?   ;-)))))

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

51 Kommentare

  • Antwort
    creativLIVE
    3. April 2015 at 07:47

    Liebe Moni,
    wunderschön….ich habe es ja nicht so mit Tischdeko und bin immer wieder angetan von so liebevoll gedeckten Tischen! Deiner ist wirklich der Schönste und kannst du bitte vorbei kommen und unseren Tisch auch so toll gestalten!
    Schwarz/Weiß/Rosa ist wirklich eine Hammerkombi!!!!!
    LG Astrid

    • Antwort
      Lady Stil
      3. April 2015 at 13:07

      Liebe Astrid,
      wenn Du nicht sooooo weit weg wohnen würdest,
      würde ich natürlich sofort kommen! 😉 Wär ja schon schön
      Dich mal kennenzulernen!

      Liebe Grüße,
      Moni

  • Antwort
    HomeLove
    3. April 2015 at 07:56

    Huhu Süsse !
    Du sollst nachts schlafen und geistig keine Ostertischdeko erstellen !
    Ich lach mich schlapp !

    Aber auch wenn ich ein Ostermuffel bin, gefällt mir Deine Tischdeko sehr gut :o)

    Liebe Grüsse und noch einen schönen Karfreitag,
    Anja

    • Antwort
      ... verliebt in Zuhause!
      3. April 2015 at 12:13

      Ich schließe mich Anja mal direkt an, nur ausgeruhte Geister können große Taten vollbringen.
      (wuah, ist das nicht schön geschrieben *s*)

      Also liebe Moni,
      ich bin ja leider nicht bei Facebook, aber meine Stimme kriegst du!
      Und damit Mann und Kinder zukünftig nicht skeptisch sind, deckst du zur Abwechslungen denen mal liebevoll den Tisch 😉
      Drück dich und hab einen schönen Karfreitag.
      LG Naddel

  • Antwort
    BEL ESPACE
    3. April 2015 at 08:09

    Hi Moni,

    Ich musste soooo schmunzeln bei deinem Post.
    Die Situation kommt mir bekannt vor. *grins* Meine Familie hat mir auch schon so manches Mal leicht irritiert zugesehen, wenn mich die Dekowut packt und ich in wilden Aktionismus verfalle.
    Mir gefällt das Arrangement sehr gut.

    Schöne Ostern für dich und deine Familie.
    LG Nico

    • Antwort
      Lady Stil
      3. April 2015 at 13:08

      In diesem Punkt ticken Männer und
      Frauen tatsächlich anders 😉

  • Antwort
    Eclectic Hamilton
    3. April 2015 at 08:09

    Also liebe Moni, du machst dir aber auch einen Stress! Ich gehe mal davon aus, dass du das alles mit einem Augenzwinkern geschrieben hast – ansonsten muss ich mal vorbeikommen und dich durchschütteln ;-))))
    Dein Tisch ist auf jeden Fall sehr sehr schön geworden.
    Wünsche dir nun entspannte Ostertage mit deinen Lieben!

    Greetings & Love & a wonderful easter
    Ines

    • Antwort
      Lady Stil
      3. April 2015 at 13:10

      Ines -> ;-))))))
      Wünsch Dir auch ein tolles Fest im Kreis Deiner Lieben!
      Sonnige Grüße,
      Moni

  • Antwort
    Fundstücke mit Stil
    3. April 2015 at 09:02

    Liebe Moni,
    was für ein tolle Tischdeko. Da brauchst Du Dir wirklich keinen Kopf machen.
    Sieht toll aus, auch gefällt mir die dezente Farbe rosa, das macht es so frisch.
    Ich hätte nicht mal so viel Geschirr mit Hasen um das so zu dekorierten.
    Habe viel Geschirr entsorgt, weil mir es zu voll geworden ist.
    Mein Motto ist ja immer noch "weniger ist mehr" ich finde das hast Du gut
    geschafft mit Deiner Tischdeko. Ich habe immer viel zu viel Deko.
    Doch ich bemühe mich, das es nicht zu voll wird.
    Toll sieht es aus, Ostern kann kommen.
    Schöne Ostertage Gruß Ursula

    • Antwort
      Lady Stil
      3. April 2015 at 13:11

      Hallo Ursula,
      ich hab tatsächlich gar nicht soviel Geschirr!
      Zumindest passt nicht alles zusammen! Wenn wir mal ne richtig große Familientafel
      decken müssen (20 Leute!), dann ist der Tisch das reinste Sammelsurium an Porcellan!

      Liebe Grüße,
      Moni

  • Antwort
    Lea von Rosy & Grey
    3. April 2015 at 09:53

    Liebe Moni,

    hihi ich musst gerade so schmunzeln bei deinem Text 😀 Es ist aber auch immer so dass man nachts diese ganzen Ideen bekommt und am liebsten gleich loslegen würde 😉
    Und das gleich wieder abdecken unter den verwirrten Blicken der anderen kann ich mir auch zu gut vorstellen 😀

    Jedenfalls ist deine Tischdeko einfach nur wunderschön geworden!!

    Liebste Grüße
    Lea

    • Antwort
      Lady Stil
      3. April 2015 at 13:12

      Nachts fallen mir auch immer die
      besten Texte ein….und morgens….pffffff, alles weg!

  • Antwort
    Tinka von Tinkas Welt
    3. April 2015 at 11:20

    Was hast Du Dir eine Arbeit gemacht! Aber schön ists geworden, ich mag den Stil!! Meine Männer sagen manchmal, wenn ich fotografiere, warum ich so einen Aufwand nicht für sie treibe 🙂
    LG & schöne Ostertage
    Tinka

    • Antwort
      Lady Stil
      3. April 2015 at 13:13

      Das machen wir natürlich auch….aber dann ohne weiße Tischdecken!
      ;-))))

  • Antwort
    Christine Krause
    3. April 2015 at 11:53

    Liebe Moni, mir gefällt deine Tischdeko sehr gut. Da hat sich das nicht schlafen können
    doch echt gelohnt. Ich mußte lachen eben , denn mir geht es oft auch so. Da wird hin und
    her geräumt, und dann doch alles wieder zurück bis es so ist das es mir gefällt. Manchmal
    muß ich mir selbst an die Stirn tippen……
    Aber wir wollen es doch schön machen für unsere Lieben gell? ( Wobei ich mich manchmal
    Frage ob die das überhaupt merken, und mit welcher Arbeit das alles verbunden ist) hihi
    Wünsche dir ein schönes Osterfest. Gruß Christine aus der Pfalz

    • Antwort
      Lady Stil
      3. April 2015 at 13:14

      Liebe Christine,
      das kann ich beantworten:
      NEIN, sie merken es nicht!….oder sie sagen nichts!
      Das kann ich nicht gut unterscheiden ;-))))

      Frohe Ostern für Dich und Deine Familie!
      Moni

  • Antwort
    Yna
    3. April 2015 at 14:50

    Wow, wahnsinn, was dir so alles nachts durch den Kopf geht 🙂 Und dann auch noch so toll umgesetzt…
    Ich habs ja nicht so mit der Osterdeko, aber bei dir würde ich mich glatt zum Osterbrunch einladen.
    Gefällt mich wirklich gut. Aber du müsstest aufpassen, dass ich nicht die tollen, gestreiften Becher mitgehen lassen würde 🙂 Die gefallen mir aunämlich sehr! Lieben Gruß und tolle Ostertage, Yna

    • Antwort
      Lady Stil
      3. April 2015 at 14:54

      Die sind von House Doctor….ohne DIE trinke ich meinen Kaffee nicht! 😉

  • Antwort
    Gabi
    3. April 2015 at 15:38

    du Liebe,
    solltes du wieder mal ne schlaflose Nacht verbringen, ich leg schon mal die Mitteldecke aus und du kannst loslegen und da wird nix wieder weggeräumt, das bleibt stehen, bis der Osterhase kommt !!!!!!!!!!
    Ich lasse ein superdickes Kompliment da,
    wünsche euch ein wunderschönes Fest,
    herzlichst
    Gabi

    • Antwort
      Lady Stil
      3. April 2015 at 16:09

      Ok! 😉

      Schöne Ostertage auch für Dich!

  • Antwort
    Schneckenhaus
    3. April 2015 at 15:59

    Liebe Moni!
    Da haben sich die schlaflisen Nächte echt gelohnt. Dein Ostertisch sieht klasse aus. Ich bin auch noch am grübeln für dieses Jahr. Zuviel darf es nicht werden, damit noch das ganze Essen drauf passt. 😉
    Liebe Grüße,
    Nicole

    • Antwort
      Lady Stil
      3. April 2015 at 16:13

      Da hast Du Recht!
      Meistens räum ich dann die Hälfte wieder runter, um dem Essen Platz zu schaffen.
      Dann war´s genau 10 Minuten optisch perfekt! ;-)))
      Liebe Grüße und schöne Ostertage,
      Moni

  • Antwort
    *nane
    3. April 2015 at 16:02

    Oh mein Gott hast Du Dir viel Arbeit damit gemacht…..und 356 Fotos anschauen und einen Großteil davon bearbeiten……puuhhh….ich geh sofort rüber und stimme für Dich ab !
    Erstens muss dieser große Aufwand belohnt werden und zweitens hast Du das voll verdient, denn Deine Tische sind alle wunderschön !
    Mir gefällt die Kombi aus weiß-schwarz-rosa super gut, eigentlich ist alles ganz puristisch weiß, nur klitzkleine Farbkleckse und so schön dezent……

    ich bin dann mal abstimmen und wünsche Dir ein tolles Osterfest mit Deinen Lieben !!

    herzliche Grüße
    Nane

    • Antwort
      Lady Stil
      3. April 2015 at 16:13

      Danke!♥
      Schöne Ostertage für Dich und Deine Familie!
      Lieben Gruß,
      Moni

  • Antwort
    Sarah Piede
    3. April 2015 at 16:26

    Hallo Moni,

    wann darf ich zum Osterbrunch oder Osterkaffee vorbeikommen? Bringe auch Karottenkuchen mit, der ist gerade im Ofen 😉 Gefällt mir sehr gut, Deine Tafel.

    Liebe Grüße und schöne Ostern,

    sarah

  • Antwort
    Tilla H
    3. April 2015 at 18:10

    Liebe Moni,
    deine Tischdeko sieht wunderschön aus.
    Ich stelle mir gerade die Gesichter von deine drei Lieben vor, köstlich.
    Ja,ja wir dekoverrückten!!!!!! Ich decke meinen Tisch auch sehr gerne und habe das auch schon mal Wochen vorher gemacht fürs Foto.
    Ich wünsche euch ein schönes Osterfest.
    Liebe Grüße
    Tilla

  • Antwort
    Mit Liebe zum Detail
    3. April 2015 at 18:51

    Hallo Moni,meine Güte,was hast du dir da angetan..schlaflose Nächte.
    Ich kenne aber solche Anspannungen,mir ist Tischdeko sehr wichtig,deshalb war es früher auch so,das ich mir viele Gedanken gemacht habe.
    Heute mache ich das ganz spontan,und es passt immer wieder.
    Da ich ja ein S/W Fan bin,gefällt mir deine Deko sehr.
    Schöne Ostern..wünsche ich dir.Edith.

  • Antwort
    Maxie males
    3. April 2015 at 19:37

    Liebe Moni!
    Allein deine Geschichte zur Entstehung deines Tisches ist super ! Da bleibt ein Schmunzeln bei mir zurück ! Im Gegensatz zu deinen Liebsten zu Hause *grins* Ich glaube, da hätte jeder etwas schief geguckt!
    Schön ist es geworden, da kann der Hase ja kommen !!!
    Liebste Grüße und wunderschöne Ostern!!! Maxie

  • Antwort
    Nicole B.
    3. April 2015 at 19:56

    Hallo Moni,
    Wie toll sieht das denn aus?
    Die Farbkombi gefällt mir sehr. Mal was ganz anderes.
    Leider bin ich nicht bei FB, aber ich drücke alle Daumen, dass Du gewinnst.
    Hab ein tolles Osterfest, ganz liebe Grüße
    Nicole

  • Antwort
    Stilbruch
    3. April 2015 at 19:57

    Oh, diese schlaflosen Nächte kenne ich liebe Moni, schmunzel! Auf jeden Fall hat sich deine schlaflose Nacht gelohnt, es sieht wunderschön aus!
    Ich wünsche dir und deinen Lieben schöne Ostertage und schicke dir viele liebe Grüße,
    Simone

  • Antwort
    Irene
    3. April 2015 at 19:58

    Hallo Moni,
    wow was für eine schöne Tischdekoration. Ich habe es leider noch nie geschafft den Tisch so toll zu dekorieren, aber du inspirierst mich und deshalb starte ich nächstes Jahr im neuen zu Hause einen Versuch.
    Schöne Ostern und ein gelungenes Fest!
    Lg.Irene
    http://www.moliba.blogspot.com

  • Antwort
    Tanja von Ideenreich
    3. April 2015 at 20:11

    Liebe Moni,
    dein Ostertisch ist wunderschön! Ich habe auch schon für dich abgestimmt. Jetzt hast du schon 10 Herzen. Ich glaube du hast am meisten von allen! Grrrr 😉
    Die Idee mit deiner Tochter und meinem Sohn und wir zwei beim Kaffee trinken gefällt mir!
    Wünsche dir und deiner Familie auch frohe Ostern und entspannte Feiertage!
    Ganz viele, liebe Grüße,
    Tanja

  • Antwort
    Cocojana
    3. April 2015 at 20:48

    Liebe Moni,

    ich komme gerne vorbei…. 😉 es sieht so einladend aus. 🙂 Ein wunderschöner Ostertisch.

    Habt einn paar schöne Osterfeiertage.

    Liebe Grüße
    Tanja

  • Antwort
    Kebo homing
    4. April 2015 at 05:31

    Liebe Moni,
    die Tischdekoration ist ganz zauberhaft, die zarten rosa Akzente… das schwarze Band… wunderbare Inspirationen.
    Ich versuche immer, so einen Mittelweg zu finden, zwischen dem, was mir gefällt und den Kindern gefallen könnte 😉
    Habt ein frohes Osterfest, ganz liebe Grüße,
    Kebo

  • Antwort
    Ari
    4. April 2015 at 06:17

    Deine Osterdeko ist ein Traum. Da hat sich der Aufwand und das "Verständnis" 😉 Deiner Familie doch gelohnt. Ich find´s auf jeden Fall richtig klasse und vor allem einladend. Da möchte ich mich doch gleich hinsetzen.
    Schöne Ostertage wünsche ich Dir.
    LG
    Ari – Ari Sunshine

  • Antwort
    HIMMELSSTÜCK
    4. April 2015 at 06:22

    Mensch Moni, da hast du dir aber wirklich viele Gedanken und Arbeit gemacht. Ist aber auch wirklich sehr schön geworden. Da wir dieses Jahr keinen Brunch und auch keine Gäste haben, entfällt das Thema für mich komplett. Kaum zu glauben…ah, vielleicht sollte ich mir doch noch eine Variante für 2 Personen zum Abendessen überlegen..ups, das wird jetzt aber Zeit! Tschö & schöne Ostertage wünsche ich! LG, Rahel

  • Antwort
    Smilla G.
    4. April 2015 at 06:56

    Halo Moni,
    Dein Tisch sieht klasse aus! Manchmal ist weniger einfach mehr….und auch ich bin sehr froh, dass ich mittlerweile nicht mehr die quietschbunten Basteleien meiner Kinder zu meiner sonst dezenten Deko dazustellen "muss"….obwohl ich das immer gern getan hab, denn es war ja auch eine schöne Zeit, als die noch so klein waren 😉

    Bei der Tischdeko bin ich allerdings eher von der spontanen Sorte….ich decke nie zur Probe….und grosse Gedanken um die Dekoration beim Essen mache ich mir nur, wenn ein wirklich grosses Fest ansteht. Aber trotzdem wird bei uns liebevoll gedeckt und dekoriert….nur eben erst kurz vorher, mit dem, was so da ist.

    Hab ein paar schöne und sonnige Ostertage,
    liebe Grüße
    Smilla

  • Antwort
    RAUMIDEEN
    4. April 2015 at 08:13

    Ostern kann kommen, Dein Ostertisch sieht sehr einladend aus. Weiß, Schwarz und Rosa passen so toll zusammen.
    Ich wünsche Dir schöne Ostern.
    Liebe Grüße
    Cora

  • Antwort
    fantas-tisch
    4. April 2015 at 08:56

    Ja, gefällt mir sehr!
    Besonders deine tollen Eier in schwarz-weiß.
    Bin nicht bei Facebook, kann daher nicht
    abstimmen, aber…

    Schöne, sonnige, fröhliche Osterfeiertage!

    …wünschen. 🙂

    Mit Licht, bzw. keinem und Osterdeko, bzw.
    keiner hatte auch ich so mein Thema!

    Liebe Grüße,
    Anke

  • Antwort
    Heavenly Rosalie
    4. April 2015 at 20:12

    Hallo Moni,
    dein Ostertisch gefällt mir super gut! Die Farben, das zarte Rose, dazu die tollen Ostereier in schwarz weiß. Sehr geschmackvoll! Ich werde gleich mal für dich voten! So viel Einsatz muss belohnt werden!! 😉
    Ich wünsche dir ein schönes Osterfest.
    Ganz liebe Grüße
    Rosalie

  • Antwort
    Fannys liebste
    4. April 2015 at 20:32

    Liebe Moni,
    ich finde deine Osterdeko / Tischdekoration schaut super aus.
    Ich mag auch die Rosa Akzente 🙂 Als Rosaliebhaberin sind diese bei mir immer sehr willkommen.
    Ich wünsche dir ein schönes Osterfest.
    Liebe Grüße
    Fanny

  • Antwort
    Kornelia Zeitlinger
    5. April 2015 at 07:43

    Hallo Moni! Ich bin total happy (nicht nur zu easter ;-), dass ich deinen Blog gefunden habe. Ich bin überwältigt von deinen Ideen und deinem Geschmack (der ist nämlich genau meiner, wenn ich alles auch nicht so toll umsetzen kann). Jetzt habe ich beider "Schönster Ostertisch-Sache" mitgemacht – habe aber geglaubt ich muss DEIN Foto hochladen – was ich auch gemacht habe!! Und dich dort mit honigsüßen Lobesworten erwähnt. Dabei hab ich dann gemerkt, dass ich MEINEN Tisch hätte hochladen sollen und für ANDERE nur abstimmen sollte. Egal, mir gefällt deiner – ich steh dazu – und bei mir gibts heut keinen, weil ich schon wieder am Recherchieren und Basteln bin – für meinen Blog (connyswerk.at). Dickes Osterei und ganz liebe Grüße aus Niederösterreich Conny

  • Antwort
    einfallsReich amy k.
    5. April 2015 at 08:17

    wow, schwarzweißrosa, geniale farbgestaltung! sehr sehr schön deine osterdeko! 😉
    genieße ein herrliches osterfest!
    alles liebe
    amy

  • Antwort
    Anne-Susan von MeineArt
    5. April 2015 at 08:58

    Liebe Moni, bei dir sieht es auf dem Tisch perfekt aus.
    Du bist eine unglaubliche Deko-Verrückte!!! ;-)))
    Geniesse die Ostertage und bis ganz bald
    Anne

  • Antwort
    sue
    5. April 2015 at 11:44

    Man Moni!!
    Der Tisch sieht ja so was von klasse aus!!! Hut ab!
    Leider bin ich auch nicht bei Facebook, aber ich drücke
    Dir gaaanz fest die Daumen, dass du gewinnst!!
    Dicken Kuss
    Karin

  • Antwort
    Sylvi
    5. April 2015 at 20:23

    Hey liebe Moni

    Ich wünsche Dir frohe Ooooooostern und ich hoffe, Ihr hattet viel Spaß heute :o)
    Hat Meister Lampe was dagelassen?

    Dann sag ich noch – ja ja etwas spät aber frau hat ja nie Zeit – Herzlichen Glückwunsch zur Ebook Veröffentlichung bei Bon Prix…das ist ja toll geworden und Du hast Dich sicher gefreut wie Bolle.

    Und Last But not Least: Deine Probe Tisch Deko ist super geworden.

    Herzliche Grüße
    Sylvi

  • Antwort
    UNICO, Kerstin NIkolaus
    6. April 2015 at 10:17

    Hallo Moni,

    sieht super aus Deine Tischdeko.

    Ich hoffe, Du hast Dich dann nach der dritten Variante und den Bildermarathon doch noch zu Deiner Familie gesellt und gefrühstückt?????

    Schöne Ostern auch für Dich
    Kerstin

  • Antwort
    ShareLookHomes -Silke
    6. April 2015 at 18:29

    Super schöne Ostertisch Ideen liebe Moni.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Ostermontag-Abend.
    Du hattest mir geschrieben ich solle meinen Tisch hochladen bei Westwing. Muß ich dafür nicht bei Facebook sein?
    Wo kann ich mich bei Dir als Leser eintragen?? Entweder bin ich blind oder schon zu sehr im Urlaubsmodus ;-).
    LG
    Silke

  • Antwort
    homecakelove
    6. April 2015 at 19:53

    Huhu moni…
    Bin leider nicht bei Facebook….aber meine stimme bekommst du in Gedanken.
    Lg janine

  • Antwort
    mad olescent
    7. April 2015 at 07:45

    Ein wunderschöner zarter Ostertisch <3 Weniger ist ja dann doch oft mehr! Ich habe für dich gevotet! Schöne Grüße, Antje

  • Antwort
    Katharina Berneburg
    9. April 2015 at 05:48

    Wunderschön!!! Einfach total liebevoll und süß dekoriert.:)

  • Hinterlasse eine Antwort