Ich hatte einfach keinen Bock! So!

Ich und Osterdeko….. Osterdeko und ich….
hmmmmm, ja, schwieriges Thema,
da ich vor kurzem erst die Häsinnen und Hasen aus Holz,
mit Stoffschleife und Strohhut,
die getupften und bunt-gesprenkelten Eier,
die geflochtenen Körbchen aus Bast mit blumenverziertem Henkeln in pink
und all die wunderschönen Ostersachen in eine GROSSSSSSSSSSE Umzugskiste geräumt habe!

 

Deshalb ist unser Ostertisch dieses Jahr ganz reduziert!
Wenn ich da an letztes Jahr denke….da hab ich mich fast überschlagen!
Ernsthaft, was hab ich mir dabei gedacht!

 

Mein Gott, muss ich Zeit gehabt haben!

 

Und wisst ihr was! Ich hatte dieses Jahr auch keinen Bock drauf!
So!
Jetzt könnt ihr denken was ihr wollt.
 Is mir wurscht!
Ändert nix!

 

Die Bande interessiert es eh nicht und für mich brauchte ich was Reduziertes!

 

Auch mal schön!
Umso mehr können dann Kuchen und andere Leckereien glänzen!

 

Ostertisch dekorieren minimalistisch in Schwarz Weiß und Holz, Küchenimpressionen Ostern 2017, Interiorblog,

 

Ostertisch dekorieren minimalistisch in Schwarz Weiß und Holz, Küchenimpressionen Ostern 2017, Interiorblog, Mandala Holzeier

 

Ostertisch dekorieren minimalistisch in Schwarz Weiß und Holz, Küchenimpressionen Ostern 2017, Interiorblog,

 

Ostertisch dekorieren minimalistisch in Schwarz Weiß und Holz, Küchenimpressionen Ostern 2017, Interiorblog,

 

Ostertisch dekorieren minimalistisch in Schwarz Weiß und Holz, Küchenimpressionen Ostern 2017, Interiorblog,

 

Ostertisch dekorieren minimalistisch in Schwarz Weiß und Holz, Küchenimpressionen Ostern 2017, Interiorblog, Mandala Holzeier

 

Holzeier mit weißen Mandalas bemalt

 

Ostertisch dekorieren minimalistisch in Schwarz Weiß und Holz, Küchenimpressionen Ostern 2017, Interiorblog,

 

Ostertisch dekorieren minimalistisch in Schwarz Weiß und Holz, Küchenimpressionen Ostern 2017, Interiorblog,

 

Ostertisch dekorieren minimalistisch in Schwarz Weiß und Holz, Küchenimpressionen Ostern 2017, Interiorblog,

 

Ostertisch dekorieren minimalistisch in Schwarz Weiß und Holz, Küchenimpressionen Ostern 2017, Interiorblog,

 

Ostertisch dekorieren minimalistisch in Schwarz Weiß und Holz, Küchenimpressionen Ostern 2017, Interiorblog,

 

Ostertisch dekorieren minimalistisch in Schwarz Weiß und Holz, Küchenimpressionen Ostern 2017, Interiorblog,

 

Ostertisch dekorieren minimalistisch in Schwarz Weiß und Holz, Küchenimpressionen Ostern 2017, Interiorblog,

 

Ostertisch dekorieren minimalistisch in Schwarz Weiß und Holz, Küchenimpressionen Ostern 2017, Interiorblog,

 

Ostertisch dekorieren minimalistisch in Schwarz Weiß und Holz, Küchenimpressionen Ostern 2017, Interiorblog,

 

Ostertisch dekorieren minimalistisch in Schwarz Weiß und Holz, Küchenimpressionen Ostern 2017, Interiorblog,

 

Tischdeko Ostern minimalistisch in Weiß Schwarz und mit Holzaccessoires

 

Tischdeko zu Ostern mit Holzeiern Madam Stoltz und Mandala Eiern

 

Ostertischdeko Holzeier mit weißen Mandalas bemalt
…………

 

Und wenn ihr noch eine schnelle Idee für ein Osterkörbchen braucht!
Einfach zackig eine Tasse bemalen und ab ins Körbchen! 😉

 

Osterkörchen für Erwachsene, DIY Tasse bemalen,
Osterkörchen für Erwachsene, DIY Tasse bemalen, Nicolas Vahe Korb
Osterkörchen für Erwachsene, DIY Tasse bemalen,Nicolas Vahe weißer Korb
Osterkörchen für Erwachsene, DIY Tasse bemalen,Nicolas Vahe Farbeimer weiß
Küchenimpressionen
Küche weiß schwarz Holz

                                                                     Bis denne,
Moni

 

PS: Morgen ist #dekodonnerstag! Der Garten ruft…..

 

*

 

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

18 Kommentare

  • Antwort
    Biggiausdemnorden
    12. April 2017 at 06:39

    Guten Morgen, bei uns stehen im ganzen Haus verteilt auch nur vier Alibihasen, das muss reichen…ach nein es sind sogar fünf, ich möchte ja nichts verschweigen. Diese 🐰stehen jedoch nur für unsere lütten👶🏼hier, obwohl ich glaube, dass sie diese sowieso noch nicht bemerken. Aber ich möchte nicht in einigen Jahren hören, ich hätte nicht österlich dekoriert. Immerhin wird auch der Kuchen mit Eiern gebacken, dass muss dann reichen. Wenn wenigstens das Wetter der Jahreszeit entsprechend sein würde. Aber nein, hier schreit das Wetter förmlich nach Handschuhen und meiner inzwischen verpackten Winterjacke. Aber man ist ja flexibel, darum werde ich vielleicht noch ein Ei mehr in den Teig hauen 🤔
    Euch ein frohes Osterfest mit vielen Grüße von Birgit aus…

    • Antwort
      Lady Stil
      12. April 2017 at 15:03

      Als die Kids noch kleiner waren, gab es hier auch die Zeit der bunten Eier und Hasen….aber irgendwie freue ich mich auch, dass das jetzt hinter uns liegt ;-))

  • Antwort
    Irene
    12. April 2017 at 07:41

    Ich finde deine Dekoration sehr schön und ganz besonders habe ich mich in deine Holzeier verliebt.

    Bussi Irene
    http://www.moliba.blogspot.com

    • Antwort
      Lady Stil
      12. April 2017 at 15:04

      Die großen Holzeier sind von La Maison und die kleinen mit Mandalamuster von Lille-Sted!

  • Antwort
    Chiara Elisa
    12. April 2017 at 09:39

    Hallo Moni
    Ich bin dieses Jahr auch nicht so im "Osterdekofieber". Bei mir
    gibt es deshalb auch die etwas reduziertere Variante. Aber manchmal
    ist weniger mehr, oder? 😉 Deine Osterdeko ist wunderschön! Wo hast du
    denn die schönen Holzeier her?
    Ich wünsche Dir einen schönen Rest der Woche!

    Liebe Grüsse

    Chiara

    http://www.elilu-meinewelt.blogspot.com

    • Antwort
      Lady Stil
      12. April 2017 at 15:05

      Holzeier groß: La Maison
      Mandala-Eier: Lille-Sted
      😉

  • Antwort
    la vita
    12. April 2017 at 10:47

    Wunderschön liebe Moni….genau mein Fall! Ich habe auch keine Lust auf Osterdeko….!!!
    Liebe Grüße,
    Christine

    • Antwort
      Lady Stil
      12. April 2017 at 15:05

      Schon komisch…letztes Jahr hab ich mich da noch überschlagen!

  • Antwort
    Edith Götschhofer
    12. April 2017 at 13:44

    Na liebe Moni,sieht aber super toll aus..und irgendwann hat man keine Lust auf Häschen .
    Ich mag wie du deinen Kleinkram in Ordnung hast,toll für alles gibt es ein Körbchen oder eine Tüte,klasse gefällt mir wieder mal sehr.
    L.G.Edith.

    • Antwort
      Lady Stil
      12. April 2017 at 15:06

      Hi Edith,
      definitiv! Und die Zeit ist jetzt gekommen!
      Ich muss da Ordnung halten, alle anderen hier arbeiten ja gegen mich ;-)))
      LG,
      Moni

  • Antwort
    Unser kleiner Mikrokosmos
    12. April 2017 at 15:00

    Hallo Moni
    Ich finde deine Osterdeko einfach nur schön. Das hätte mir auch voll und ganz gereicht und dann ist die auch noch so stilvoll. Genau meins. Der weiße Blumen Eimer ist total klasse. Wo hast du den den her wenn ich fragen darf? Ich hatte auf Osterdeko auch keine große Lust, vor allen Dingen auf das wegräumen danach und daher habe ich mich auch mehr als zurück gehalten.
    Liebe Grüße
    Silke

  • Antwort
    Streublümchen Blog
    12. April 2017 at 17:15

    Moni, ich liebe Deinen Einrichtungsstil. Bin auch absolut nicht der Osterdekofan, könnte aber zur Herbstzeit dekotechnisch immer ausrasten…;-) dein toller Tulpenbucket ist der Knaller!!!! Liebe Grüße!! Lony x

  • Antwort
    Lady Stil
    12. April 2017 at 17:44

    Hi Silke,
    den "Farbeimer" hab ich direkt bei Nicolas Vahe bestellt!
    Liebe Grüße,
    Moni

  • Antwort
    Debby Wolf
    12. April 2017 at 18:39

    Herrlich, ich sehe dich gerade auf der Arbeitsplatte rumkrabbeln um diese Perspektiven zu bekommen. Müsste ich auch mal machen……. Lg schöne Ostern!

  • Antwort
    Andrea
    28. Juli 2017 at 21:26

    Hallo Moni
    Es ist soooo schön bei dir *dahinschmelz* verrate mir doch bitte woher das tolle Geschirr ist ich bin ganz hin und weg.
    Liebe Grüße Andrea

    • Antwort
      Lady Stil
      28. Juli 2017 at 23:39

      Hi Andrea,
      das Geschirr hab ich bei Nanu Nana gekauft!
      Ähnliches gibt´s aber auch von House Doctor!
      Liebe Grüße!

  • Antwort
    Andrea
    29. Juli 2017 at 00:13

    Dankeschön 😊

  • Hinterlasse eine Antwort